Sziget Festival Budapest – Woodstock Feeling im mondänen Budapest

„Love, Peace und Happiness“ – die kleine Insel Óbuda mitten in Budapest wird beim Sziget Festival eine Augustwoche lang zu einer pulsierenden Hippie-Stadt mit Kunstausstellungen, Open Air Theater und hunderten Konzerten auf 60 Bühnen. Neben Thirty Seconds To Mars (die für Amy Winehouse einspringen) erwartet die Fans u.a. der Auftritt der Kaiser Chiefs, The Prodigy, Good Charlotte, Skunk Anansie und viele, viele mehr.

Auf der Party-Insel gibt es Skurriles: Das Paradise & Slow-Down Tent bietet Verliebten einen ruhigen Ort zum Tanzen, ganz Mutige lassen sich im VIADSAT3 Marriage Tent trauen. Und was auch rockt: Budapest selbst ist nur einen Katzensprung vom Partygelände entfernt. Zu gucken gibt es dort viel: Malerische Gassen führen vorbei an Palästen und Brücken, verzierten Zitadellen und überall riecht man den für Budapest Duft der typischen Kaffeehäuser. Überall spürt man die Gastfreundschaft und Sympathie der Menschen, an jeder Ecke gibt es Neues zu entdecken. Nachts zum Beispiel die beleuchteten Paläste und Häuser, die Budapest einen märchenhaften Charme verleihen. Es lohnt sich immer, einen kurzen Abstecher von Sziget hierhin zu unternehmen, um vom Trubel abzuschalten und sich von der Stadt verzaubern zu lassen.

Der Flughafen Budapest ist nur 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, wo die Party-Insel Óbuda liegt.
Termin: 8. bis 15. August – Homepage Sziget Festival
Flüge nach Budapest ab 108 Euro: http://bit.ly/ng1RNL
Preisvergleich bei Opodo

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.