Ludwig Heer hat sich gut geschlagen

Es war zuerst eine Enttäuschung als das deutsche Team erfuhr dass Sie nur 8. beim Bocuse d’or sind. Wir sind aber der Meinung, dass dieser Platz verdient und zufriedenstellend ist. Vor Ludwig sind alle 5 Skandinavische Nationen die den Bocuse d’Or seit längere Zeit beherrschen, Frankreich und der erfahrene Schweizer Frank Giovannini der schon einmal Bronze gewann. Dass dieser diesmal nur 6. wurde zeigt wie schwer der Bocuse d’Or innerhalb von 4 Jahren geworden ist.

Was wir visuell beurteilen können, machte Ludwig alles richtig, wie man es auf Fotos sehen kann. Auf www.saga-bocusedor.com finden Sie alle Fotos, auch die der Mitbewerber, insbesondere des Däne Rasmuss Kofoed, der gestrige Gewinner. Claude Minni

Ludwig Heer benutzt wie viele Spitzenköche, CHROMA HAIKU Kurouchi Kochmesser

Alle Bocuse d’or Resultate 2011: www.gourmet-report.de/artikel/337309/Bocuse-d-or-2011-Lyon-Die-Resultate.html

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.