Anthony Bourdain in Brasilien

São Paulo – die brasilianische Mega-City mit über elf Millionen Menschen, einer extrem hohen Kriminalitätsrate, gravierenden Umweltproblemen durch Entsorgungsmangel, Luft- und Wasserverschmutzung konnte Anthony Bourdain bei seinem ersten Besuch nicht überzeugen. Doch als hartgesottener Globetrotter will er der Stadt eine zweite Chance geben und stürzt sich erneut ins Getümmel. Ein überbackenes Mortadella-Sandwich am Straßenstand gibt dem Food-Spezialisten die nötige Grundlage für köstliche Caipirinha-Cocktails, die Tony anschließend mit bildschönen Brasilianerinnen am Strand schlürft. Welch gelungener Einstieg! Als er nach durchzechter Nacht in angenehmster Begleitung auch noch ein sensationelles Kater-Frühstück serviert bekommt, steht São Paulo ganz weit oben auf Tonys Beliebtheitsskala.

So, 28.02. um 11:35 Uhr – dmax – Anthony Bourdain – Eine Frage des Geschmacks – In Brasilien

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.