Falstaff – Champagnergala

Falstaff-Champagnergala: Verkostung für alle Champagner-Liebhaber

Der Falstaff-Verlag sorgte am 29.
Jänner für prickelnde Momente – Im Rahmen der alljährlichen großen
Champagner-Gala standen im Ballsaal „Quadrille“ im Grand Hotel von 15
Uhr bis 19.30 Uhr rund 50 verschiedene Champagner zur Verkostung. Das
Wein- und Gourmetmagazin bot damit eine ebenso einmalige wie seltene
Chance, eine Fülle an hochwertigen Champagnern zu probieren.

Die Champagner-Häuser

Die einzelnen Champagner-Häuser Ayala, Billecart-Salmon,
Bollinger, Delamotte, Deutz, Duval-Leroy, Nicolas Feuillatte, Gosset,
Henri Goutorbe, Henriot, Jacquart, René James Lallier, G.H. Mumm,
Bruno Paillard, Perrier Jouêt, Piper-Heidsieck, Pol Roger, Pommery,
Roederer, Ruinart, Taittinger, J. de Telmont, Veuve A. Devaux und
Veuve Clicquot präsentierten je drei ihrer besten Champagner.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.