Chateau Mcely

Märchenhafte Weihnachts- und Silvestertage:

Chateau Mcely entführt in die Natur Tschechiens –

Besinnliche Zeit inmitten des sagenumwobenen St. Georges Forest

Magische Weihnachtszeit: Alle, die sich nach der jährlich wiederkehrenden Hektik der Vorweihnachtszeit, nach Entspannung und Fürsorge sehen, sind im Chateau Mcely bestens aufgehoben. Das Schlosshotel im Herzen der Tschechischen Republik verwöhnt nicht nur seine Gäste nach allen Regeln der Kunst, sondern liegt auch Meilen vom Alltag inmitten naturbelassenen Wiesen und Wäldern. Ideal, um das Jahr gemütlich ausklingen zu lassen und das Neue Jahr freudig zu beginnen. Verschiedene Arrangements laden ein, ein paar genussreiche Tage einzulegen oder einfach die gesamte Weihnachtszeit bis in das Neue Jahr hinein hier zu verbringen. Bei all seiner Abgeschiedenheit ist das einzigartige Boutiquehotel leicht zu erreichen – Prag liegt nur eine knappe Autostunde entfernt.

Kristallklare Luft, leuchtende Weihnachtsbäume, zauberhafte Dekoration und ausgesuchte Spezialitäten aus Küche und Keller: Das alles gehört zu einem Weihnachtsmärchen. Und dazu natürlich Tradition und Brauchtum. Das alles kombiniert das Chateau Mcely mit seinen verschiedenen Arrangements, die flexibel miteinander verknüpft werden können.

Der heilig Abend: Bei Ankunft der Gäste empfängt ein köstlicher Trunk aus ausgesuchten Kräutern der Region die Gäste. Der Nachmittagstee verführt mit süßen Leckereien, die liebevoll nach historischen Originalrezepten des legendären Schlosses zubereitet wurden. Danach ist es Zeit, sich für den Weihnachtsabend vorzubereiten, der um 19:00 Uhr mit einem Champagnerempfang eingeleutet wird. Im Laufe des anschließenden Fünf-Gänge-Gourmetmenüs sollte, ganz der Tradition des Landes folgend, auch das Karpfengericht gestestet werden. Unter dem prächtig geschmückten Weihnachtsbaum finden sich ausgesuchte Geschenke für jeden Gast. Auf Wunsch kann die Weihnachtsmesse in der Kirche des angrenzenden Dörfchens Mcely besucht werden. Die Kosten belaufen auf ab 5.790 Tschechische Kronen (abhängig von der Zimmerkategorie) – umgerechnet circa 235 Euro pro Person.

Bleiben die Gäste den ersten Weihnachtsfeiertag, so steht dieser auch ganz im Zeichen der besinnlichen Zeit und der Tradition. So zeigt der Küchenchef, wie Lebkuchen zubereitet werden und am Nachmittag geht es mit dem Förster in den Jabkenice Wildpark, um Mistelzweige von den Bäumen zu schießen – ebenfalls ein altes Brauchtum. Die Kosten für alle vorab beschriebenen Leistungen belaufen sich auf 11.180 Euro pro Person (je nach Zimmerkategorie) – umgerechnet circa 450 Euro. Enthalten sind zwei Übernachtungen inklusive Frühstück sowie zudem ein Drei-Gang Mittag- und Abendmenü am 25. Dezember 2008.

Bei Buchung des Drei-Tages-Arrangement vom 24. bis 27. Dezember 2008 stehen am 27. Dezember ein köstlicher Brunch und ein Streifzug durch den St. Georges Forest auf dem Programm. Dabei berichtet ein Historiker Interessantes und Spannendes zum weihnachtlichen Brauchtum. Alternativ lässt sich Prag entdecken; der Shuttle bringt die Gäste bequem hin und zurück. Kostenpunkt für das Drei-Tages-Arrangement inklusive aller vorab beschriebenen Leistungen: ab 15.900 Tschechische Kronen pro Person (je nach Zimmerkategorie) – umgerechnet circa 640 Euro.

Silvester steht im Chateau Mcely ganz im Zeichen der 50ger Jahre – und der Star des Abends ist der Besitzer des Hauses. Dr. James Cusumano, der als Sänger der Band „Royal Teens“ vielfach mit goldenen Schallplatten ausgezeichnet wurde. Zusammen mit einer der angesagtesten und besten Bands der „goldenen Stadt“ entführt er mit einer mitreißenden Show zurück in die Zeiten von Chuck Berry, Elivis Presley und vielen anderen Stars dieses wegweisenden Musikjahrzehnts. Passend dazu können sich Gäste auch gerne ganz im Stil der 50ger Jahre kleiden. Um 19:00 h startet der letzte Abend des Jahres mit einem erquickenden Champagner-Empfang; danach wird zu Pianoklängen – natürlich live – ein fünfgängiges Gourmentmenü mit korrespondierenden Weinen serviert. Zu späterer Stunde startet die Show und bei einem atemberaubenden Feuerwerk im Schlosspark begrüßen die Gäste das Jahr 2009 mit Champagner. Kosten inklusive zwei Übernachtung (30. Dezember 2008 – 01. Januar 2009): ab 8.510 Tschechische Kronen pro Person. (je nach Zimmerkategorie) – umgerechnet circa 345 Euro.

Entscheiden sich die Gäste die gesamte Zeit einschließlich Silvester zu bleiben, so hält das Chateau Mcly einen Spezialtarif bereit und gewährt 35 Prozent Nachlass auf die Zimmerbuchungen. Mit allen genannten Leistungen und Aktivitäten kostet der Aufenthalt vom 24. Dezember 2008 bis zum 01. Januar 2009: ab 25.560 Tschechische Kronen (abhängig von der Zimmerkategorie) – umgerechnet circa 1.030 Euro pro Person.

Internet: www.chateaumcely.com

Preise vergleichen bei Opodo oder Hotel

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.