Condor mit Premium Economy

Mit der Kabinenerneuerung der
Fernstreckenflugzeuge reisen Condor-Passagiere ab 2008 nicht nur
bequemer, sondern können zusätzlich in der Economy Class zwischen
zwei Produkten wählen: Neu wird die Premium Economy sein, die im
Vergleich zur normalen Economy 15,2 Zentimeter mehr Beinfreiheit
bietet (Sitzabstand 91,4 Zentimeter). Die Sitzplatzreservierung für
diesen Komfort wird pro Strecke und je nach Ziel zwischen 100 und
150 Euro betragen. Erstmalig buchbar ist die Premium Economy im
Frühjahr 2008 für Abflüge ab 1. November 2008. Die Umrüstung startet
im April, Anfang November 2008 wird die letzte der neun Boeing 767
fertig gestellt sein. Die Economy Class besteht dann aus
35 Premium-Economy-Sitzplätzen und 217 regulären Sitzplätzen.

Diese
werden wie bisher einen Sitzabstand von mindestens 76,2 Zentimeter
haben – durch die Einführung von neuartigen Sitzen erhöht sich die
Beinfreiheit allerdings um 2,5 Zentimeter. „Wir stellen bei unseren
Gästen den Wunsch nach mehr Auswahl fest. Auch die Bereitschaft,
sich etwas Besonderes zu gönnen, wächst. Deswegen rechnen wir mit
einer sehr guten Auslastung in allen Bereichen“, so Rainer Kröpke,
der bei Condor das Produkt verantwortet. Bei der gesamten
Boeing-767-Flotte wird es auch weiterhin die Comfort Class geben:
Statt bisher 24 Sitzen stehen nach dem Umbau dann
18 Plätze zur Verfügung, die ebenfalls deutlich komfortabler sein
werden.

Als erste touristische Fluggesellschaft bietet Condor
Fernreise-Gästen in der Economy Class Sitze mit verstellbarer
Kopfstütze. Die ergonomische Sitzform und bewegliche Sitzschalen
sorgen ebenfalls für eine bequeme Reise. Auch bei weiteren Punkten
wertet Condor die Kabine auf: Die Kabinendecke ist höher als bisher
und die Staufächer bieten mehr Platz für das Gepäck. Für die
Unterhaltung gibt es ein neues digitales Entertainment-System mit
einer besseren Bildqualität – auch auf Flachbildschirme mit
größerer Bildfläche können sich die Condor-Gäste freuen.

Die wichtigsten Veränderungen auf einen Blick:
· Neu: Premium Economy: 35 Sitzplätze mit 15,2 Zentimetern mehr
Beinfreiheit. Neu sind auch eine Fußstütze und eine bessere
Rückenlehnenneigung für einen höheren Schlafkomfort.
· In der regulären Economy: 2,5 Zentimeter mehr Beinfreiheit
· Neue ergonomische Sitze mit verstellbarer Kopfstütze und
beweglicher Sitzschale bei allen Economy-Sitzen (reguläre Economy
und Premium Economy)
· Neues Entertainment-System mit Flachbildschirmen und mehr
Monitoren in der Kabine.
· Gewohnt umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Filmen, Clips und
Airshow. Neu: Dreidimensionale Darstellung der Landkarten wie bei
Google Earth
· Höheren Kabinendecke und größere Gepäckfächer

Condor

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (13 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.