Jazz-Highlights in Göteborg

Vom 10. bis 12. August 2007 werden in der westschwedischen Metropole Göteborg internationale Jazztöne erklingen. Drei Tage lang stehen dann bei Göteborgs Jazzfestival auf acht verschiedenen Bühnen New Orleans Jazz, Swing, Blues, Dixieland, Big-Band, Gospel, Bebop, Straßenparaden und vieles mehr im Mittelpunkt.

Zum internationalen Aufgebot des Festivals gehören z. B. Max Collie’s Rhythm Aces (England), Natural Gas Jazz Band (USA), Magnolia Jazzband (Norwegen), Lee Gunness (Australien), New Orleans Delight (Dänemark), Oriental Jazz band (Niederlande) und Norbert Sousemihl (Deutschland). An schwedischen Künstlern sind u. a. Stockholm Classic Jazzband mit Bent & Jesse, Dixie Review u. a. mit Eddie Bruhner, Second Line Jazzband, Anna-My Ekström und viele andere vertreten. Wochenendtickets sind zum Preis von 650 SEK (ca. 70 Euro) erhältlich, Tagestickets stehen je nach Veranstaltungstag zwischen 190 SEK (ca. 21 Euro) und 330 SEK (ca. 36 Euro) zur Verfügung. Die Karten können entweder telefonisch (+46 31 911256) oder per E-Mail
(tickets@gothenburgjazzfestival.com) reserviert werden.

Weitere Infos zum Festivalprogramm und den teilnehmenden Künstlern gibt es unter www.gothenburgjazzfestival.com .

Reisen nach Göteborg bietet u. a. der Reiseveranstalter Berge und Meer an (Print Friendly, PDF & Email

Sending
User Review
0 (0 votes)