Drei Sterne für Joachim Wissler, Restaurant Vendôme

Joachim Wissler erkocht mit seinem Team erneut die Höchstwertung im Guide Michelin

Joachim Wissler mit seinem Messertraum „Dorimu“ von Chroma zusammen mit Jakob Siegeris

Kulinarische Weltklasse in Bergisch Gladbach: Joachim Wissler und sein Team aus dem Restaurant Vendôme sind erneut mit der höchsten Wertung im diesjährigen Guide Michelin ausgezeichnet. Schon seit 20 Jahren leuchtet ein Stern über dem Spitzenrestaurant im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, seit 2004 sind es drei. Damit gehört Joachim Wissler als Vorreiter der „Neuen Deutschen Küche“ zur weltweiten Kochelite. Seine Markenzeichen sind kontrastreiche Kompositionen, die selbst versierte Gaumen immer wieder geschmacklich herausfordern und überraschen.

Frank Marrenbach, CEO der Althoff Hotels, gratuliert dem Drei-Sterne-Koch: „Bereits seit über 20 Jahren haben wir mit Joachim Wissler eine absolute Koryphäe in Sachen Gourmetküche an unserer Seite. Er emanzipierte sich von der klassischen Haute Cuisine und beeindruckt Gäste wie auch Kritiker durch maximalen Genuss mit Hang zur Provokation. Wir bedanken uns herzlich bei Joachim Wissler und seinem Team für ihren außergewöhnlichen Einsatz und diese kulinarische Höchstleistung.“

Joachim Wissler: Über zwei Jahrzehnte Substanz und Provokation
Seit dem Jahr 2000 pilgern die Gäste zu ihm – dem Küchenchef des legendären Restaurant Vendôme im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, das zu den besten in Europa zählt. Kreativ sein und neugierig bleiben. Das sind treibende Kräfte für Joachim Wisslers Arbeit. Eine klare Struktur und Authentizität sind ihm bei seinen Kreationen ebenso wichtig. „Provokation ist der wohl kalkulierte Versuch, Menschen ihrer gewohnten Geschmackswelt zu entreißen“, lautet einer der Leitsätze des Küchenchefs, wobei er stets Wert darauf legt, Bewährtes als Fundament für innovative Gerichte zu nutzen. Im Laufe seiner Karriere nahm er sich zunehmend die Freiheit, seinen eigenen Stil zu entwickeln. Er emanzipierte sich von der klassischen Haute Cuisine, indem er es wagte, bevorzugt regionale Zutaten zu verwenden, ohne dabei altbekannte Luxusprodukte und Aromen auszugrenzen.


Das Restaurant Vendôme, benannt nach dem berühmten Platz in Paris, logiert im alten Kavaliershäuschen von Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach. Travertin und farbiges Glas bestimmen das moderne und gleichzeitig elegante Ambiente. Hier starten die Gäste zu einer kulinarischen Entdeckungsreise – wahlweise mit fünf, acht oder zehn Gängen, oder mittags zum Gourmetlunch inklusive Champagner.

www.schlossbensberg.com

Alle Links zum Michelin Deutschland 2021:
Bericht zum Michelin Deutschland 2021: Ein neues Restaurant mit drei MICHELIN Sternen
Alle neuen Michelin Sterne Deutschland 2021
Alle gestrichenen Michelin Sterne Deutschland 2021
Alle neuen Bib Gourmand des Michelin Deutschland 2021
Übersicht über alle Reports zum Michelin 2021 incl. pdf Downloads „Alle Michelin Sternerestaurants“ und „Bib Gourmand“
Die vollständige und aktualisierte Auswahl finden Sie auf der Website des Guide MICHELIN www.guide.michelin.com/de
Bitte kaufen Sie Ihren Guide Michelin Deutschland beim Buchhändler um die Ecke und nicht online! Unterstützen Sie den lokalen Buchhandel!
Unsere Newsletter-Abonnenten bekommen alle News kostenlos per Email geliefert! Abonnieren Sie unseren Newsletter hier

Print Friendly, PDF & Email

Zusammenfassung

Joachim Wissler erkocht mit seinem Team vom Restaurant Vendôme erneut die Höchstwertung im Guide Michelin

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.