5. Dine & Wine Gourmetnacht Stubaier Gletscher

Das fünfjährige Jubiläum der Gourmetnacht Dine & Wine im Restaurant Schaufelspitz am Stubaier Gletscher war fulminant. Eingebettet in die atemberaubende Kulisse des Stubaier Gletschers, dem größten Gletscherskigebiet Österreichs, hat Küchenchef und Gault Millau 2-Hauben-Koch David Kostner bei den Gourmetnächten am 15. und 16. Januar 2016 seine Kreativität mit einem sechsgängigen Degustationsmenü unter Beweis gestellt. Die Gäste, Feinschmecker aus Nah und Fern, zeigten sich begeistert von der Symbiose der Speisen wie Wachtelbrust und Wachtelkroketten mit geräuchertem Topinambur und Mangold-Quinoa-Rolle mit edlen Tropfen wie Grüner Veltliner Smaragd Schütt 2013 vom Weingut Knoll in Loiben bildeten.

Im höchstgelegenen Haubenrestaurant der Alpen wurden darüber hinaus Gourmets mit weiteren kostbaren österreichischen und französischen Weinen verwöhnt, die die edlen Geschmacksnoten des Degustationsmenüs richtig zur Geltung brachten. Die Domäne Wachau präsentierte sich genauso wie die französischen Weingüter Taittinger in der Champagne und Château Clerc-Milon-Rothschild aus Bordeaux. Die spektakuläre Einlage der Pistenraupen und die feinen Vocals von Thomas Daubek am Piano sorgten für die passende Umrahmung des Kulinarik Events der Extraklasse.

Den nächsten extravaganten Genuss am Stubaier Gletscher gibt es bei der sechsten Gourmetnacht Dine & Wine am 13. und 14. Januar 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*