Kozuke Yamada

Restaurant Naoki öffnet im Aman Canal Grande – Das Restaurant im Garten verwöhnt mit japanisch-französischer Küche

Gärten sind eine Seltenheit in Venedig – und direkt am Canal Grande gelegen ein exklusiver Ort für ein Dinner. Das Naoki im Garten des Aman Canal Grande bietet beides: Der erste italienische Ableger des Restaurants Okumura komplettiert in der Sommersaison das kulinarische Angebot des Resorts. Das Stammhaus Okumura im japanischen Kyoto gilt als das führende französische Restaurant der Stadt.

Küchenchef Kozuke Yamada bringt die typischen Delikatessen Kyotos und seine eigene Interpretation der französischen Küche nach Venedig. Die kulinarische Kultur Kyotos, Tradition und saisonale Zutaten bezeichnet er als Grundlage für seine Kaiseki-Gerichte mit französischem Anklang. Zu den Highlights des sommerlichen Menüs zählen Miso-Suppe mit roten Bohnen, Enoki-Pilzen, Tofu und Wakame, gegrillte Scampi und Gemüse der Saison mit Sauce Américaine sowie Sushi.

Im Naoki at Aman Canal Grande bietet er sowohl Lunch als auch Dinner. Das Al-Fresco-Restaurant liegt in einem der beiden lauschigen Gärten des Aman Canal Grande mit Blick auf den Kanal. Umgeben von knorrigen Bäumen und den herrschaftlichen Palazzi in der Nachbarschaft bietet das Naoki at Aman Canal Grande auch optischen Genuss. Das Open-Air-Restaurant ist öffentlich zugänglich und bis 30. September 2014 geöffnet.

Das kulinarische Angebot des Aman Canal Grande ist ganzjährig auf asiatische und italienische Küche ausgerichtet. Der Dining Room des Resorts ist in drei Räume unterteilt, die sich auf der größten Etage des Resorts befinden, dem prächtigen piano nobile. Im mit Spiegeln und Original-Kronleuchtern ausgestatteten Ballsaal können Gäste ebenso speisen wie im Gelben und Roten Esszimmer unter Original-Deckengemälden Giambattista Tiepolos.

Das Aman Canal Grande mit seinen 24 Suiten wurde im vergangenen Jahr eröffnet. In einem 400 Jahre alten Palazzo direkt am Canal Grande gelegen, vereint das Resort die venezianische Opulenz vergangener Jahrhunderte mit moderner Ausstattung. Die Übernachtung im Aman Canal Grande bei Einzel-/Doppelbelegung kostet ab 1.150 Euro zuzüglich Steuern und Gebühren.

www.amanresorts.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.