Ulfar Finnbjörnsson

Sie nennen ihn „The Wild Chef“ – doch nicht etwa wegen seines wilden Aussehens oder seiner wilden Kochmanieren. Nein, Úlfar Finnbjörnsson versteht sich wie kein zweiter isländischer Koch auf die Zubereitung von Wildgerichten. Als Küchenchef des Restaurants im renommierten „Grand Hotel Reykjavik“ serviert er seinen Gästen vom klassischen Gänsebraten bis hin zu exotischen Zwergwalfilets alle erdenklichen Wildgerichte und dazu passende kulinarische Beilagen.

In diesem Jahr eröffnet Chefkoch Finnbjörnsson am 4. und 5. Oktober 2013 die Jagdsaison im „Grand Hotel Reykjavik“ mit seinem typisch isländischen Wild-Buffet. Los geht es ab 19 Uhr mit einem Aperitif und Live-Musik, eine unbegrenzte Schlemmertour durch das Buffet kostet umgerechnet 65 Euro pro Person.

www.visitreykjavik.is/wild-game-buffet-2013-grand-hotel-reykjavik

Print Friendly

Kommentar verfassen