Renee Rischmeyer

Bereits seit 2009 kann das Gourmet Restaurant Annex im Luzerner (Schweiz) Park Weggis unter Küchenchef Renee Rischmeyer mit 16 Punkten und einem Michelin-Stern aufwarten

Bereits seit 2009 kann das Gourmet Restaurant Annex unter Küchenchef Renee Rischmeyer mit 16 Punkten und einem Michelin-Stern aufwarten und zeichnet sich laut der Gault Millau Beurteilung durch einen hohen Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität aus. Das zweite exquisite Speiserestaurant des Luxushotels Park Weggis, „Sparks“, unter Florian Gilges wird mit hervorragenden 15 Punkten ausgezeichnet. „Damit leistet sich das „Park Weggis“ gleich zwei hervorragende Küchenchefs“ meinen dazu die Kritiker und betonen, dass Florian Gilges immer besser wird: „Nachlässigkeiten kennt er nicht, jeder Gang sitzt“. Die Bewertung für das „Sparks“ hat sich seit der Aufnahme in den bei Feinschmeckern und Genießern bekannten Restaurantführer stets erhöht – 2008 erzielte das „Sparks“ noch 13 Punkte, seit 2009 14 Punkte und seit diesem Jahr 15 von insgesamt 20 möglichen. Auch das Post Hotel Weggis, in gleichem Besitz wie das Park Weggis, kann mit den Kochkünsten in der trendigen „Dining Lounge“ überzeugen. Der Gault Millau bestätigt die sehr gute Küche bereits seit 2011 mit 13 Punkten.

www.parkweggis.ch

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.