Bowlen mit Mineralwasser

Als gesunder Durstlöscher ist Mineralwasser bekannt, als Mineralstofflieferant geschätzt. Gourmets verwenden es besonders gern als Zutat in sommerleichten Cocktails und Bowlen. Ob bei der Grillparty oder einfach zwischendurch – spritzige Mineralwasserbowlen machen immer eine gute Figur und sind im Handumdrehen gemixt. Wie wäre es mit einer alkoholfreien Grapefruitbowle? Darin sorgt Mineralwasser zusätzlich zur Chili für einen prickelnden Spaß und lässt das Wechselspiel der Aromen erst richtig zur Geltung kommen.

Zutaten für 6 Personen:

5 rosa Grapefruits
1 Chilischote
1 l Grapefruitsaft
4 EL Akazienhonig
2 l gut gekühltes Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung:
die Grapefruits mit einem Sägemesser schälen, die weiße Haut vollständig entfernen und das Fruchtfleisch aus den Zwischenräumen herauslösen.
Chilischote waschen, halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch fein zerkleinern.
Grapefruitfilets mit Chili und Akazienhonig vermischen, in ein Bowlegefäß füllen und mit Grapefruitsaft und Mineralwasser auffüllen.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.