Rezept

 Dänische Pancakes mit Honigfrüchten und Ricotta-Creme

Zutaten:
2 Eier
250 ml Milch
125 g Mehl
1 EL Dänischer Honig „Nordischer Sommer“
2 EL Margarine
Für die Honigfrüchte:
400 g gemischte frische Beeren, z.B.
Erdbeeren, Himbeeren, Heideleeren
(alternativ tiefgekühlt)
4 EL Dänischer Honig „Nordischer Sommer“
Für die Creme:
125 g Ricottta

Zubereitung:
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Milch, Mehl und Dänischem Honig
verquirlen. Eiweiß langsam unterheben und den Teig beiseite stellen.
Beerenfrüchte verlesen, abspülen und abtropfen lassen. In einer beschichteten
Pfanne Honig erhitzen, kurz aufkochen lassen, Herd ausschalten. Die Beeren in den
heißen Honig geben, umrühren, leicht mit erhitzen, anschließend kaltstellen.
In der Zwischenzeit Ricotta mit 4 Esslöffeln Honig-Beerensaft (von den
Honigfrüchten) glatt rühren. Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen und
nacheinander 8 kleine Pfannkuchen backen.
Je 2 Mini-Pancakes mit Honigfrüchten und Ricotta-Creme angerichtet servieren.
Nach Wunsch mit Zitronenmelisse verzieren.
Tipp: Für eine exotische Honigfrucht Variante können Sie einen Esslöffel Dänischen
Honig durch Käfer Ingwer in Akazie

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.