Die neue Ess-Klasse im Restaurant Lenbach in München

Ess-Klasse-Menü im Lenbach in der Zeit vom 16. Januar bis 12. Februar 2012. Wenn man vom Lenbach spricht, kommt man nicht umhin, neben der exzellenten Küche auch die bestechende Architektur zu erwähnen. Große Namen waren hier am Werk: Thiersch baute und erweiterte den ersten Großbau des Neobarocks vor mehr als 100 Jahren und Star-Designer Sir Terence Conran gestaltete die noch original erhaltenen, denkmalgeschützten Innenräume als Bar und Restaurant LENBACH.

Mit einer wunderbaren Ess-Klasse läuten wir das neue Jahr ein. Der prickelnde Auftakt passt hervorragend in die hohen, stuckbesetzten Räumlichkeiten und macht Appetit auf die wahrlich klassische Sushi-Sashimi-Variation, die im Grünen Veltliner aus dem Kamptal einen großartigen Partner gefunden hat. Betriebsleitung Edeltraud Ulbing und Küchenchef Alexander Schwarz spannen den Bogen vom asiatischen Entree weiter über mediterran inspirierte Gänge bis hin zu ganz heimischen Köstlichkeiten. Weinmäßig sind wir ebenfalls recht international unterwegs. Wir beginnen mit einer französischen Spezialität, gehen klassisch und österreichisch weiter.

Danach unterstreichen deutscher Grauburgunder und Chardonnay die mediterranen Aromen, worauf sich der überaus köstliche Rehrücken bestens mit dem kräftigen Südafrikaner versteht. Auf diese gelungene Kombination folgt ein fast üppiges und dennoch feinstes Dessert. Die begleitende Riesling Auslese erfrischt regelrecht; seinen langen Abgang sollte man ganz genüsslich auskosten.

www.lenbach.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.