Stefan Schartner

Das Restaurant Herrenhof im Steigenberger Hotel Herrenhof in Wien startet mit einem neuen Küchenchef in den kulinarischen Herbst: Haubenkoch Stefan Schartner setzt auf traditionelle österreichische Küche mit modernen Akzenten.

Seit Oktober 2011 ist der 34-jährige Stefan Schartner als Chef de Cuisine für die Gastronomie im Steigenberger Hotel Herrenhof verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Steigenberger verwöhnte er das Wiener Publikum in dem Konzeptrestaurant Hollmanns Salon. Seine Ausbildung absolvierte Schartner im Hotel Tulbingerkogel im Wienerwald nahe Tulln. Es folgten Stationen in bekannten Wiener Hotelküchen, darunter bei den österreichischen Spitzenköchen Reinhard Gerer und Werner Matt.

Seine erste Position als Küchenchef führte Stefan Schartner ins Weingut Stift Klosterneuburg in Nieder-österreich, wo er die Küche des Restaurants Schüttkasten leitete. Im Restaurant Spillerner Gastwirtschaft nahe Wien erkochte sich Stefan Schartner seine erste eigene Gault Millau Haube.
Der diplomierte Küchenmeister begeistert sich für die traditionelle österreichische Küche und serviert saisonale Produkte und traditionelle österreichische Gerichte in moderner Interpretation.

Bildmaterial steht unter www.steigenbergerhotelgroup.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.