The Oitavos: Portugiesische Kueche im Gourmetrestaurant Ipsylon

Mit dem Gourmetrestaurant Ipsylon schafft das Luxushotel The Oitavos eine neue kulinarische Attraktion an der portugiesischen Atlantikküste. Liebhabern exzellenter Kochkunst serviert Küchenchef Cyril Deviliers modern interpretierte portugiesische Küche. Gelernt hat er unter anderem bei dem deutschen Starkoch Joachim Körper, der mit seinem Restaurant Eleven Lissabon auf die Gourmet-Landkarte gebracht hat. Deviliers bleibt lokalen Traditionen verbunden: Den Mittelpunkt seiner Gerichte bilden Fische und Meeresfrüchte. Über 90 Prozent der Zutaten kommen dabei aus der Region. Das 7-Gänge-Degustationsmenü kostet pro Person 65 Euro.

Im Ipsylon Gourmetrestaurant bereiten die Köche die Gerichte in einer offenen Küche zu. Das Restaurant hat 56 Plätze und liegt im Erdgeschoss des Hotels mit direktem Blick auf den angrenzenden Golfplatz Oitavos Dunes und die spektakuläre Atlantikküste. Gäste, die eine eher legere Atmosphäre schätzen, finden in der Ipsylon Lounge mit ihrem großen Außenbereich einen familiären Rahmen für Essen, Gespräche und Entspannung. Hier werden auch die Weine der Familie Champalimaud serviert, die Michel Chamaplimaud auf dem Weingut der Familie im Norden Portugals anbaut.

The Oitavos liegt nur zwanzig Minuten westlich von Joachim Körper mitten im Nationalpark Sintra-Cascais. Es verfügt über 142 geräumige Zimmer, darunter 14 Deluxe Suiten, eine Superior und eine Premium Suite. The Oitavos liegt mitten auf dem Quinta da Marinha Original Anwesen, das sich seit 1920 im Besitz der Familie Champalimaud befindet. Hotelgäste erleben eine intime, sehr private Urlaubsatmosphäre. Auf dem Areal befinden sich außerdem eines der besten Reitsportzentren in Portugal, ein Fitness- und Tennis-Club und der Oitavos Dunes Golfclub. Oitavos Dunes wurde vom Golf Magazine auf Platz 88 der besten hundert Golfclubs der Welt gewählt.

http://www.theoitavos.com


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.