Türkisch-bayerisch kochen für Anfänger

Bayern, Montag, 04.01., 14:30 – 15:00 Uhr

Der Profikoch Fritz Häring, der Reporter Franz Xaver Gernstl und der Schauspieler Adnan Maral treffen in der interkulturellen Kochreportage ‚Türkisch-bayerisch kochen für Anfänger‘ auf Menschen, Geschichten, Bräuche und Wissenswertes aus zwei Kulturen: Denn Integration und gegenseitiges Kennenlernen funktioniert über die Pfanne hervorragend.

Von der wunderbaren Kulisse des Starnberger Sees bekochen die drei auf der Terrasse des ‚Wirtshauses zum Häring‘ ihre türkisch-bayerischen Gäste. Während Chefkoch Fritz Häring das Kochgelage vorbereitet, brechen seine Mitstreiter Franz X. Gernstl und Adnan Maral zum Einkaufen nach ‚Klein Istanbul‘ auf, wie die Gegend südlich des Münchner Hauptbahnhofs genannt wird. In den zahlreichen ‚Süpermarkets‘ und im Gedränge der belebten Straßen ergeben sich zufällige Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen.

In der ersten Folge können sich die Schüler eines Münchener Türkisch-Sprachkurses auf Saibling und türkische Fleischpflanzerl freuen. Ganz nebenbei entwickeln sich natürlich auch spannende Gespräche über die türkische Sprache, Gastfreundschaft und die türkisch-bayerische Freundschaft.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.