Wiener Kaffehaus-Flohmarkt

In so manchem Kaffeehaus sammelt sich über die Jahre treu gedientes, aber eben nicht mehr benötigtes Geschirr und Gläser an.
Zu schade, diese Dinge einfach wegzuwerfen.

Daher organisiert Herr Berndt Querfeld, Inhaber des Café Landtmann und WB-Obmann der Fachgruppe der Wiener Kaffeesieder gemeinsam
mit dem Klub der Wiener Kaffeehausbesitzer den WIENER KAFFEEHAUSFLOHMARKT:

Am 17. Oktober ist es soweit:
Zahlreiche Cafetiers verkaufen größere und kleinere „Schätze“ (Geschirr, Gläser, Kaffeehauskram, …) aus dem Fundus und Lagerkellern.
Beim Wiener Kaffehaus-Flohmarkt am 17. Oktober auf dem Parkplatz der Ottakringer Brauerei von 10 bis 17 Uhr.

Eintritt frei.


Alle Infos sowie die teilnehmenden Kaffeehäuser finden Sie auf www.kaffeehausflohmarkt.at

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.