Wie viel Kalzium ist nötig?

Der Expertentipp im Mai – Wie viel Kalzium ist nötig?

Frau Eberl, Ernährungswissenschaftlerin der LVBM zu der Frage: Wie viel Kalzium ist nötig?
Kalzium ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff für den Aufbau und Erhalt der Knochenmasse. Eine Entmineralisierung führt zu einem schleichenden Knochenschwund, der so genannten Osteoporose. Um dieser vorzubeugen, ist eine kalziumreiche Ernährung wesentlich. Die besten Kalzium-Lieferanten sind Milch und Milchprodukte.
Um den Bedarf eines Erwachsenen von 1.000 mg Kalzium pro Tag abzudecken, sollten täglich drei Portionen Milchprodukte verzehrt werden. So decken schon ein viertel Liter Milch, ein Joghurt und eine Scheibe Käse (z.B. Allgäuer Emmentaler oder Bergkäse) den Tagesbedarf eines Erwachsenen. Gerne darf es auch Trinkjoghurt, Quark, Molke, Frischkäse, Kefir oder Dickmilch sein – bei der Auswahl an Milchprodukten sind je nach Geschmacksvorlieben viele Variationen möglich, um die Knochen zu stärken.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.