Restaurantführer für Reisemobilisten

Der Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD) veröffentlicht unter seiner Marketinggesellschaft Caravaning Informations GmbH (CIG) einen neuartigen Schlemmer- und Stellplatzführer mit dem Titel „Stellplätze à la carte – Reisemobilfreundliche Restaurants in Deutschland“.

Das kompakte Buch ist das Ergebnis der Zusammenarbeit des Deutschen Hotel– und Gaststättenverbandes e. V. (DEHOGA), der CIG sowie der Fachzeitschrift Reisemobil International. Es enthält bundesweit rund 600 Restaurants – alphabetisch nach Orten gelistet – mit allen relevanten Informationen. Neben den Angaben zum jeweiligen Stellplatzangebot werden die Öffnungs- und Küchenzeiten, Spezialitäten sowie weitere Informationen zum Lokal beschrieben. Die Faltkarte im Anhang ermöglicht das schnelle und übersichtliche Finden eines Restaurants.

„Stellplätze à la carte“ kostet 9,90 Euro und ist ab sofort im Buchhandel (ISBN-Nr. 3-028803-33-6) erhältlich. Weiterhin ist es im Caravaning-Fachhandel, über den Dolde Medien Verlag in Stuttgart sowie im Internet, z. B. www.Amazon.de zu beziehen.

Rasten und Ruhen statt Suchen und Kochen

Besonders auf Kurzreisen oder nach langen Fahrten auf den Weg in den Urlaub oder zurück gilt es, sich zu regenerieren. Sich kulinarisch verwöhnen lassen, genießen und ausschlafen ist angesagt. Mit herzlicher Gastlichkeit kommen die Restaurantbetreiber aus „Stellplätze à la carte“ dem Mobilurlauber auf seiner Tour entgegen.

„Es ist erfreulich, dass sich die Gastronomie in Deutschland dem mobilen Tourismus weiter öffnet und mit speziellen Angeboten die reisemobilen Urlaubstouren aufwertet“, beurteilt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des CIVD.

www.civd.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.