Miele Kochschulen

Wer kulinarische Entdeckungsreisen liebt oder neue Anregungen für das nächste Dinner mit Freunden braucht, der ist in der Kochschule genau richtig. Kreative Kocherlebnisse mit hohem Unterhaltungswert versprechen die „Miele Tafelkünstler“, eine neue Vereinigung von Kochschulen. Zu den Tafelkünstlern gehören so bekannte Sterneköche wie Thomas Bühner, Cornelia Poletto und Wahabi Nouri. Alle Tafelkünstler eint der hohe Anspruch an Qualität, Ausstattung und Know-how. Unterstützt werden sie dabei vom Hausgerätehersteller Miele, mit dem sie gemeinsame Vermarktungskonzepte erarbeiten. 28 Kochschulen firmieren zurzeit unter dem Logo Tafelkünstler, weitere sind in Planung.

Kochbegeisterten steht bei den Tafelkünstlern die neueste Miele-Gerätetechnologie zur Verfügung. Die Kursteilnehmer profitieren davon: Das Erlernen neuer Zubereitungsarten macht Spaß, weil man stets die aktuellen Geräte ausprobieren kann. Dazu kommt ein vielseitiges Themenangebot. Es reicht von saisonalen Spezialitäten über Thai-Küche, Blind-Date-Dinner bis hin zu Firmenevents.

Dass die Tafelkünstler bei aller Individualität mehr als ein loser Zusammenschluss von Kochschulen sind, zeigen erste gemeinsame Aktivitäten. Bei der ZDF-Gala „Der Deutsche Fernsehpreis“, die am 11. Oktober aufgezeichnet und einen Tag später gesendet wird, übernehmen die Tafelkünstler das Catering für die Stars und rund 1.000 Gäste. Verantwortlich für das kulinarische Wohlergehen der Gäste ist Claudia Stern von der „Vintage Genuss Schule“ in Köln. Für die Live-Kochvorführungen hat sie sich die Unterstützung weiterer Tafelkünstler gesichert.

In Kooperation mit Miele haben die Tafelkünstler eine Image-Broschüre entwickelt, in der sich alle Kochschul-Betreiber mit ihren Lieblingsrezepten vorstellen. Weitere Informationen sind auch online unter www.miele-tafelkuenstler.de erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.