Küchenparty im VILA VITA Hotel, Marburg

Küchenparty „Pfannen, Töpfe und Visionen“ im VILA VITA Hotel & Residenz Rosenpark, Marburg

Höhepunkt des kulinarischen Kalenderjahres im Marburger
5 Sterne Superior VILA VITA Hotel Rosenpark ist auch in 2007 die
„Küchenparty“. Für rund 250 Gäste kreieren am 9. September
insgesamt 7 mit Michelin Sternen ausgezeichnete Meisterköche feine
Köstlichkeiten.

Aus Deutschland, Österreich, Portugal und Italien kommen Köche,
Patissiers, Winzer sowie ein Käseaffineur nach Marburg zu einer
Küchenparty der Superlative: neben Nils Henkel (3 Sterne) vom Restaurant
„Dieter Müller“ im Schlosshotel Lerbach, Martin Öxle (2 Michelin Sterne)
von der „Speisemeisterei“ in Stuttgart, stehen Christian Jürgens (2 Sterne)
vom Restaurant „Kastel“ im Hotel Burg Wernberg; Alfred Klink (1 Stern)
vom Colombi-Hotel in Freiburg, Karl-Emil Kuntz (1 Stern) vom „Kronen-
Restaurant“ im Hotel Zur Krone, Herxheim; Karlheinz Hauser (1 Stern) vom
Restaurant „Seven Seas“ im Süllberg, Hamburg und der Küchenchef des
VILA VITA Hotel Rosenpark, Bernd Siener (1 Stern) an den dampfenden
Töpfen und heißen Pfannen.
Übrigens eine der letzten Möglichkeiten,
Martin Öxle noch einmal in Aktion zu erleben, wird er sich doch zum
Jahresende aus der Spitzengastronomie zurückziehen.

Das „Who is Who“ der deutschen Künstler am Herd kocht für die Gäste zur
Marburger Küchenparty 2007 unter dem Motto „Pfannen, Töpfe und
Visionen“. Begleitet werden die ausgesuchten Speisen von prämierten
Weinen aus Italien, unter anderem von Giorgio Rivetti, Weingut La
Spinetta, aus dem Piemont, dem Weingut Poggio Antico und dem Weingut
Diego Cusumano von Sizilien. Eros Burratti, ein Italiener wie er im Buche
steht, verführt mit edlen Rohmilchkäsen zu feinstem Grappe aus dem
Hause Berta und Olivenölen von „Finca Marina“.
Portugals renommiertes
Anbaugebiet repräsentieren die Weine vom VILA VITA Weingut „Herdade
dos Grous“. Aus Deutschland verwöhnen die Weingüter Robert Weil aus
dem Rheingau, das Weingut Selbach-Oster und das Weingut Bernhard
Huber mit edlen Tropfen. Der Aperitif mit feinen Schaumweinen von
Schloss Vaux verspricht einen prickelnden Start in eine gelungene
lukullische Nacht.


Zartschmelzende Schokolade von Valrhona aus Frankreich wird zu einem
unvergessenen Dessert unter den Händen eines der besten Patissiers
Europas werden. Wer? Das bleibt vorerst geheim!
Pünktlich um 18.00 Uhr beginnt am Sonntagabend die Gala der Köche und
Winzer mit der Ausgabe der Schürzen als Eintrittskarte zur Party (sie
dienen später als begehrtes Souvenir mit möglichst vielen persönlichen
Widmungen der Köche). Direktor Werner Englisch stellt alle Mitwirkenden
vor und macht Appetit auf ein Feuerwerk erlesener Gaumenschmeichler.
Das nun folgende 9-Gänge-Menü serviert sich jeder Gast selbst, in dem er
einen Blick hinter die Kulissen des 5 Sterne Superior Hotels riskiert, in die
Küchen geht und den Köchen beim Anrichten der Köstlichkeiten zuschaut.

Wann hat man schon die Gelegenheit, hautnah und „live“ die Arbeit eines
Meisters am Herd zu erleben? Und sich obendrein den einen oder anderen
Tipp zu holen?
Dieses Fest für alle Genießer in lockerer Atmosphäre, ohne Pomp,
vielmehr mit einem ganz persönlichen Kontakt zu Winzern, Köchen und
Lieferanten der Top Gastronomie, ist wahrlich ein Erlebnis.

Fakten
Beginn der Küchenparty „Pfannen, Töpfe und Visionen“ am 9. September
2007 um 18.00 Uhr. Ein Ticket inklusive aller Speisen, Getränke und
Entertainment kostet EUR 110,00. Mit dem „Gourmetarrangement zur
Küchenparty“ können Hotelgäste bereits am Vorabend das „Gettogether“
der Köche und Winzer miterleben und im Gourmetrestaurant „Bel Etage“
ein feines Menü genießen. Ab EUR 375,00 im Superior-Doppelzimmer
inklusive 2 Übernachtungen, Frühstücksbuffet, 4-Gänge-Gourmetmenü,
Nutzung der 1000qm großen Wellnesslandschaft, einer Weinkellerführung
mit Probe, Cocktailempfang, Willkommenspräsent und einem Ticket für die
„Küchenparty 2007“.

Mehr Informationen, Reservierung und Ticketkauf
unter der Telefonnummer 06421/ 6005 223 oder via e-Mail an
reservierung@rosenpark.com

www.vilavitahotels.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.