Kölner Fischmarkt

Diesen Sonntag, 19. Juli 2015, ist es wieder soweit. Der bekannte Kölner Fischmarkt trumpft mit seinen rund 75 Händlern und deren breitgefächertem Produktangebot auf, welches von internationalen Delikatessen über Kunsthandwerk bis hin zu edlem Schmuck reicht und damit wohl keine Wünsche offen lässt. In der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr haben Sie genügend Zeit, um die besondere Atmosphäre der einzigartigen Flaniermeile am berühmt berüchtigten Tanzbrunnen zu genießen.

Freuen können sich Sie sich dieses Mal natürlich auf die altbewährten Fischklassiker, wie den bekannten Flammlachs oder die leckeren Kibbelinge. Der Fischmarkt ist jedoch keineswegs nur etwas für Fischliebhaber. Mit internationalen Gerichten, exotischem Käse, saftiger Wildbratwurst, sowie anderen Spezialitäten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben Waren zum Direktverzehr sind auch einige Accessoire-, Schmuck-, Deko- und Kunsthandwerkstände anzufinden.

Für alle, die dieses Jahr nicht in den Sommerurlaub fahren, bringt das Ehepaar Ingers mit seinem handgefertigten Schmuck eingeflogen aus Spanien ein Stück Süden mit zum Fischmarkt. Individuell prägbare Kupferplättchen aus der Hauptstadt Berlin bietet zudem der neue Stand von Süssmädchen. Dort erhalten Sie auf Wunsch ein einzigartiges Unikat. Bei Frau Geissel dagegen können Sie leichte Sommerhüte in tollen Designs für Damen und Herren ergattern. Diese sind nicht nur ein toller Hingucker, sondern bieten auch den perfekten Schutz vor der Sonne.

Für die passende Stimmung und Atmosphäre unter den Gästen sorgt zudem die Band Steven-K und rundet den Tag somit ab.

Datum: Sonntag, 19. Juli 2015
Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Tanzbrunnen [Köln], Rheinparkweg 1

Heute Fischmarkt in Köln

Kölner Fischmarkt am Sonntag, 17. August 2014 am Tanzbrunnen mit rund 70 Händlern

Der Fischmarkt findet von 11.00 bis 18.00 Uhr statt und ist nicht nur ein Genuss für Fischliebhaber, sondern für Jeden ein großartiges Erlebnis. Ihnen wird eine große Vielfalt an Produkten geboten: Viele internationale Gerichte, köstliche Weine, Kunsthandwerk sowie Schmuck und Accessoires.

Neben den altbekannten Händlern sind auch in diesem Monat einige neue Händler zu entdecken: Sie dürfen sich in diesem Monat auf eine Churrería auf dem Kölner Fischmarkt freuen: Dort wartet das süße Traditionsgebäck Churros, das mit heißer Schokolade, Vanillezucker oder Zimt besonders lecker schmeckt. Der Stand „Schäfchens Strickatelje“ bietet Ihnen handgefertigte Kindersachen, die direkt vor Ort mit Namen bestickt werden. Mit neuen und alten Hits heizt die Band „Steven K and friends“ die Besucher auch im August wieder ein. Die Band gehört zum festen Bestandteil des Marktes und sorgt immer wieder für gute Stimmung auf dem Fischmarkt.

Machen Sie sich einen entspannten Sonntag mit der ganzen Familie am Tanzbrunnen mit Blick auf den Dom.

Datum: Sonntag, 17. August 2014
Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Tanzbrunnen [Köln], Rheinparkweg 1

Fischmarkt Köln 2013

Morgen, am 22. September 2013, läuft von 11.00 bis 18.00 Uhr der vorletzte Fischmarkt Köln am Tanzbrunnengelände in dieser Saison. Sie haben noch zwei Mal die Möglichkeit sich vorzüglich von den knapp 70 außergewöhnlichen Händlern verwöhnen zu lassen. Diese verwandeln den Tanzbrunnen in eine wunderschöne Schlemmer – und Shoppingmeile.

Langeweile kommt bestimmt nicht auf, denn hier finden Sie von verschiedensten Fischsorten, bis hin zu Fleisch, Käse, Schmuck, Taschen und erlesenen Weinen alles was das Herz begehrt. Oder kommen Sie am Nachmittag vorbei um einen leckeren Kaffee mit einem Stück frisch gebackenen Kuchen in einer atemberaubenden Atmosphäre zu genießen.

Auch kulinarisch wird es im Tanzbrunnen auf keinen Fall eintönig. Sie haben verschiedenste Möglichkeiten sich beim Fischmarkt Köln satt zu essen. Ein Highlight das beim letzten Termin super gut angekommen ist, ist die Gourmetfeuerwehr. Aus einem alten, umgebauten Feuerwehrfahrzeug werden leckerer Spiesbraten, Burgunderbraten oder Pragerschinken angeboten. Natürlich darf auf einem Fischmarkt auch nicht der Fisch fehlen. So finden Sie den klassischen Backfisch oder Kibbeling. Etwas ausgefallener aber dennoch sehr beliebt ist der Flammlachs, der frisch über offenem Feuer gegart wird. Mittlerweile nicht mehr wegzudenken und für viele Besucher die perfekte Abrundung, ist die Band Steven-K die den besonderen Flair zum Tanzbrunnen bringt.

Ort/ Uhrzeit
Tanzbrunnen Köln

Sonntag, 22. September 2013 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Fischmärkte Köln und Düsseldorf

Morgen, 28. Juli 2013 – 10 jähriges Fischmarktjubiläum im Tanzbrunnen
Am letzten Sonntag im Juli 2013, dem 28.07.2013, findet am Kölner Tanzbrunnen der Fischmarkt statt. Hier treffen sich, wie gewohnt einmal im Monat knapp 70 Händler der Extraklasse und verwandeln den Tanzbrunnen von 11.00 – 18.00 Uhr in ein Feinschmeckerparadies. Von verschiedensten Fischsorten, bis hin zu Fleisch, Käse, Schmuck, Taschen und erlesenen Weinen hier ist garantiert für jedermann etwas dabei, selbst wenn es nur die ausgelassene Atmosphäre an einem sonnigen Julitag ist. Diesen Sonntag lohnt sich der Besuch jedoch besonders, da der Fischmarkt am Kölner Tanzbrunnen sein 10 Jähriges Jubiläum feiert.

Auch kulinarisch wird es im Tanzbrunnen nicht eintönig. Zum Jubiläum, feiert der japanische Snack ONIGIRI seine Premiere auf dem Fischmarkt. Der leckere Reissnack ist die gesunde alternative zum Sandwich. Onigiri sind von knusprigem Seetang umhüllte Reisdreiecke mit einer leckeren Füllung. Diese leckeren Füllungen gehen von Fleisch über Fisch aber auch über vegetare und sogar vegane Variationen, sodass für jeden etwas dabei ist. Für besonderen Flair sorgt die Band Steven-K am Tanzbrunnen. Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen Tag voller Genuss mit uns!

Tanzbrunnen Köln
Rheinparktweg 1, 50679 Köln
11.00 bis 18.00 Uhr

Fischmarkt Düsseldorf
Am 04.08.2013, dem ersten Sonntag im August, ist es wieder soweit! Die Händler des beliebten Düsseldorfer Fischmarkts am Tonhallenufer erwarten ihre Besucher. Von Fisch bis Fleisch, Käse, Schmuck, Taschen, Accessoires und Weinen, hier finden Sie mitten in einer kultigen Marktatmosphäre am Rheinufer allerlei Leckeres und Interessantes.

Von 11.00 – 18.00 Uhr haben Sie an diesem Sommersonntag die Möglichkeit mit ihren Liebsten ausgelassen über den Markt zu schlendern und sich einfach von Stand zu Stand treiben zu lassen. Gleich zwei neue Händler feiern Premiere auf dem Fischmarkt und sind Feuer und Flamme Sie von ihren Produkten zu überzeugen. Ein besonderes Highlight, ist der japanischen Snack ONIGIRI. Die gesunde, asiatische Köstlichkeit für zwischendurch aus Seetang, Reis und einer Füllung im Inneren zeichnet sich durch verschiedene Variationen aus. Außerdem ist auf dem Fischmarkt ein weiterer neuer Teilnehmer vertreten, der vielen Fischliebhabern bereits ein Begriff sein wird. Die Nordsee wird mit einem breiten Spektrum ihrer beliebten Waren vor Ort sein und einen neuen Blickfang auf dem Fischmarktgelände bieten.

An der Rheinterrasse, Tonhallenufer
Öffentliche Verkehrsmittel: Linie U70 und U74 bis U77
11.00 bis 18.00 Uhr

Nächster Fischmarkt in Köln am kommenden Sonntag

Schlemmen im Sonnenschein!

RheinLust lädt Sie am Sonntag [29. Juli 2012] wieder dazu ein, im idyllischen Tanzbrunnen [Rheinparkweg 1, Köln-Deutz] nach Herzenslust auf dem Fischmarkt zu schlemmen und zu shoppen! Von 11.00 – 18.00 Uhr bieten Ihnen rund 65 Händler ihre Waren und Köstlichkeiten an!

Der Fischmarkt im Kölner Tanzbrunnen ist das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie an einem sonnigen Sonntag in den Ferien.

An den folgenden Terminen kehrt der Fischmarkt wieder in den Tanzbrunnen zurück:
26. August [4. Sonntag]
23. September [4. Sonntag]
21. Oktober 2012

Kölner Fischmarkt

Es geht wieder los!!!!
Der Fischmarkt am Kölner Tanzbrunnen startet am Sonntag den 15. April 2012 in seine diesjährige Saison.

An insgesamt 7 Terminen haben Sie die Chance, über den Markt im Herzen Kölns zu schlendern und nach Belieben zu schlemmen oder auch zu shoppen. Neben allerlei Fischvariationen bietet der Fischmarkt auch zahlreiche internationale Spezialitäten so, dass Jeder etwas Passendes findet.Frisch gestärkt können Sie dann an den Kunsthandwerksständen mit ihren hochwertigen Produkten vorbeischauen oder der Band lauschen.

Übersicht
Datum: Sonntag, 15. April 2012
Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Tanzbrunnen Köln [Rheinparkweg 1, Köln-Deutz]

Fischmarkt Köln

Ab dem 15. April ist der 3. Sonntag im Monat wieder ein fest eingetragener Termin für alle kulinarischen Feinschmecker in und um Köln.

Nicht nur jeder Fischliebhaber kommt beim Fischmarkt am Kölner Tanzbrunnen auf seine Kosten. Der Markt bietet eine großes Angebot an internationalen Spezialitäten und ausgewählten Kunsthandwerksständen, so dass ausgiebig geschlemmt und geshoppt werden kann. Lassen auch Sie sich den Saisonstart 2012 nicht entgehen!!!

Fischmarkt Köln geht in die letzte Runde!

Am kommenden Sonntag, den 16.10.2011, findet von 11 – 18 Uhr im Tanzbrunnen in Köln der letzte Fischmarkt für diese Saison statt.

Auf der Zielgeraden hat der Fischmarkt aber noch mal einiges zu bieten, so dürfen Sie sich auf einen neuen Fischhändler freuen, aber auch auf einen Franzosen, der mit dem besonderen französischen Charme leckere, französische Salami verkauft. Auch für gute Unterhaltung ist wieder gesorgt, mit aktuellen Hits und Klassikern runden Steven K. und Band Ihren Sonntag perfekt ab.

Nutzen Sie Ihre letzte Chance und genießen Sie einen entspannten, sonnigen Herbsttag im Kölner Tanzbrunnen!
Übersicht
Sonntag, 16.Oktober 2011; 11 – 18 Uhr; Tanzbrunnen, Rheinparkweg 1, Köln-Deutz

Der Fischmarkt Köln geht in die dritte Runde!

Am 19. Juni 2011 ist es wieder soweit: Der Kölner Fischmarkt gastiert zum dritten Mal in diesem Jahr im Tanzbrunnen. Jeden dritten Sonntag im Monat von April bis Oktober [August – Sommerpause] öffnet das ehemalige Gelände der Bundesgartenschau seine Tore. Die rund 65 Händler, die schon in den frühen Morgenstunden mit dem Aufbau ihrer Stände beginnen, bieten dann ihre Produkte zwischen 11.00 und 18.00 Uhr zum Verkauf an.

Beim Betreten des ehemaligen Geländes der Bundesgartenschau entdecken Sie ein wahres Schlaraffenland verschiedenster Spezialitäten. Frische Austern, Flammlachs, Backfisch und verschiedenste Fischbrötchen lassen die Herzen der Fischfans höher schlagen.

Die weniger Fischbegeisterten können mit Schlemmereien wie Elsässer Flammkuchen, Tiroler Bergkäse oder Datteln im Speckmantel ein niveauvolles Angebot vorfinden.

Für die Getränke die zu den Leckereien genossen werden können, sorgen mehrere Weinhändler, die mit verschiedensten Weinen jeden Geschmack treffen.

Neben den Produkten die direkt vor Ort genossen werden können, gibt es natürlich auch Allerlei für den Verzehr in den eigenen vier Wänden. Frisches Brot, was zum Teil auch auf dem Markt gebacken wird und diverse Wurststände die von französischer Salami bis zu Harzer Wurstspezialitäten keine Wünsche offen lassen sind nur Beispiele für die Vielfalt des Kölner Fischmarktes. Auch für saisonales Obst und Gemüse sowie frisch gepresste Fruchtsäfte ist wieder gesorgt.

Die Band „Steven-K. and Friends“ die auf den ersten beiden Fischmärkten für gute Stimmung sorgte, wird Sie wieder mit bekannten Klassikern sowie aktuellen Hits zum Tanz auffordern.

Weitere Termine: 24. Juli | 18. September | 16.Oktober 2011 [Achtung: im August kein Fischmarkt]

Morgen letzter Fischmarkt in Köln

Fischmarkt geht in die Winterpause!

Wenn am Sonntagmorgen, 17. Oktober 2010 die rund 65 Händler ihre Stände auf dem Tanzbrunnen-Gelände aufbauen und ihre Produkte für die Besucher des Fischmarktes platzieren, tun sie dies zum letzten Mal in dieser Saison. Erst im April 2011 schlagen die Markthändler wieder ihre Zelte im Tanzbrunnen auf. Zum Saisonabschluss 2010 laden von 11.00 bis 18.00 Uhr die kulinarischen, kreativen oder auch hochprozentigen Produkte zum „Schlemmerkauf“ ein.

Bisher bescherte der Fischmarkt gleich an fünf Sonntagen den Besuchern eine entspannende und abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeit im Kölner Tanzbrunnen. Neben den lukullischen Köstlichkeiten aus Neptuns Reich – zum Direktverzehr oder für Zuhause – stehen auch Spezialitäten wie Flammkuchen, Crêpes oder auch Tapas auf dem Tagesprogramm. Passend dazu laden diverse Schnäpse, Liköre oder auch Weine zum Verweilen und Probieren ein.

Die bunte Mischung des Fischmarktes aus Direktverzehr, Lebensmitteln für Zuhause, aber auch Produkten wie Schmuck, Kunsthandwerk, Blumen und Gartenaccessoires ist ausgeglichen. Während die Marktschreier z.B. Schinken, Putenfleisch oder auch Blumen anpreisen, erklären an anderer Ecke die Künstler die Besonderheiten ihrer Schmuckstücke.

Unmittelbar unter den Riesenschirmen des Tanzbrunnens lädt dagegen die musikalische Unterhaltung von Steven K & friends, der mit seiner Band bereits mehrfach den Fischmarkt unterstützt hat, bei einem leckeren Milchkaffee zu einem entspannten Sonntagsplausch ein. Bisher besuchten rund 25.000 Besucher monatlich den Markt auf der Schäl Sick und genossen das herrliche Ambiente des Fischmarktes.

Auch an die Kleinen wird gedacht – u.a. eine Runde auf dem Kinderkarussell und eine Tüte Süßigkeiten lassen die Herzen der Kinder höher schlagen, so dass für einen entspannten Sonntag für die ganze Familie gesorgt ist.

Im nächsten Jahr geht es dann ab dem 17. April 2011 wieder rund!