Energy Drinks

Weltweiter Absatz von Energy Drinks steigt auf
8,8 Milliarden Liter - Im Jahr 2015 überholte Deutschland die USA erstmals als weltweit innovativster Markt für Energy Drinks - Anzahl der weltweit neu eingeführten Energy Drinks zwischen 2010 und 2015 um 29 % angestiegen - Neueinführungen von Energy Drinks mit Bio-Kennzeichnungen erreichen neuen Höchststand weiterlesen ...

Convenience Gemüse

Deutsche Millennials greifen eher zu frischen Lebensmitteln, und so ist vorgeschnittenes und verzehrfertiges frisches Gemüse auf dem Vormarsch; gleichzeitig lässt das Interesse der jungen Verbraucher an Dosengemüse nach - Verbraucher gibt mehr Geld für vorgeschnittenes Gemüse aus! weiterlesen ...

Vegetarische Fertiggerichte

Anzahl der vegetarischen Fertiggerichte in Deutschland zwischen 2011 und 2015 um das Siebenfache gestiegen - Die Gründe für die Entscheidung, Fleischalternativen zu konsumieren, scheinen vorrangig ethische und umweltbezogene Bedenken zu sein weiterlesen ...

Zwei Drittel der deutschen Eis-Esser zeigen Interesse an milchfreien Alternativen

Die Nachfrage nach Speiseeis ohne Milch explodiert in Deutschland. Denn die Werbung für Milchalternativen richtet sich nicht mehr ausschließlich an Verbraucher mit besonderen Ernährungsbedürfnissen, sondern spricht eine größere Zahl gesundheitsbewusster Verbraucher an. Laut einer neuen Untersuchung von Mintel sind in der Tat beinahe zwei Drittel (63 %) der deutschen Eis-Esser an milchfreien Alternativen interessiert weiterlesen ...

Glutenfreie Ernährung

Nachdem in Deutschland glutenfreie Ernährung im Mainstream angekommen ist, richten nun viele deutsche Hersteller ihre Aufmerksamkeit auf getreidefreie Produkte - Gegenwärtig sind die Werbeversprechen, die betonen, dass bestimmte Inhaltsstoffe nicht enthalten sind, in Deutschland sehr beliebt weiterlesen ...

Die Liebe der Briten zu Lagerbier nimmt ab

Im Jahr 2015 haben 49 % der Briten Lager getrunken; im Jahr 2014 waren es noch 54 % - Letztes Jahr haben die Briten 913 Millionen Liter Ale und Bitter getrunken; 2014 waren es 895 Millionen Liter - 20 % der britischen Biertrinker sagen, sie seien nicht bereit, mehr als 4 € pro Pint (ca.0,47 Liter) zu zahlen weiterlesen ...

Käse mit Charakter beliebter

Während herzhafter Käse zunehmend an Beliebtheit gewinnt, hat die Anzahl neuer "milder" Käsesorteneinführungen in Deutschland abgenommen: Ihr Anteil sank von 24 % aller neuen Hartkäseprodukte im Jahr 2012 auf 16 % im Jahr 2014 - Eine ähnliche Entwicklung kann europaweit beobachtet werden weiterlesen ...

Thai-Suppe und Tabasco-Schokolade

Anstatt der traditionellen Bratwurst bevorzugen junge Deutsche vegane Thai-Suppe und Tabasco-Schokolade - Laut einer aktuellen Untersuchung sind deutsche Verbraucher, die zwischen 1980 und 2000 auf die Welt kamen, eine der experimentierfreudigsten Generationen in Europa, was das Kochen oder Essen neuer Gerichte angeht weiterlesen ...

Verzicht auf Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt

Wer hätte das gedacht? Deutsche am süssesten - Laut einer Untersuchung geben drei von fünf italienischen (64 %), spanischen (63 %) und polnischen (61 %) Verbrauchern an, den Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln zu reduzieren oder zu vermeiden - Dasselbe trifft auch auf mehr als die Hälfte der französischen (59 %) und deutschen (51 %) Verbraucher zu weiterlesen ...

Craft-Bier boomt in Deutschland

Eine neue Untersuchung zeigt, dass bereits 12 % der Biere, die im Jahr 2014 in Deutschland auf den Markt gebracht wurden, als Craft-Bier bezeichnet werden konnten; im Jahr 2012 waren es lediglich 1 % der Biere. Und dieser Trend zum Craft-Bier wird sich fortsetzen - eines von fünf Bieren (18 %), die zwischen Januar und September 2015 auf den Markt kamen, fallen ebenfalls unter die Kategorie Craft weiterlesen ...