Umami – Der fünfte Geschmack

Umami ist mittlerweile in aller Munde. Lange Zeit wussten man nur intuitiv von diesem Geschmack. Im Unterschied zu den anderen Geschmäckern süß, sauer, salzig und bitter wollen wir manches Mal auch scharf zu den Geschmäckern zählen. Doch bei der Schärfe handelt es sich genau genommen nicht um einen Geschmack, sondern um einen schmerzlichen Reiz, eine Nervenreizung. Umami dagegen ist der lange nicht erkannte fünfte Geschmackssinn. weiterlesen ...

60 % wählen Reiseziel auch aus kulinarischen Gründen aus

Studie von Booking.com zeigt: Street-Food und regionale Spezialitäten stehen global und bei deutschen Reisenden hoch im Kurs.

● Rund 60 Prozent weltweit und gut 40 Prozent der Deutschen wählen ihr nächstes Reiseziel auch danach aus, ob es vor Ort gutes Essen gibt
● Über die Hälfte der deutschen Urlauber (52 Prozent) wollen auf Reisen experimentierfreudiger sein und die lokale Küche ausprobieren
● Malaysia, Taiwan, Japan und Brasilien zählen laut Booking.com zu den kulinarischen weiterlesen ...

Die 50 besten Restaurants der Welt 2018

Massimo Botturas Osteria Francescana erobert den ersten Platz in den 50 besten Restaurants der Welt 2018. Sind das jetzt die 50 besten Restaurants der Welt? Nein, ganz bestimmt nicht. Es sind die 50 aktuellen Restaurants in den jeweiligen Regionen. Ein prima Leitfaden, zum Verreisen. Wer jedoch meint, er würde im White Rabbit in Moskau (Platz 15) um Längen besseres Essen als bei Christian Bau (unplatziert)  bekommen, wird sehr enttäuscht sein. weiterlesen ...

Mirco Keller, Bangkok

Seit 8 Jahren lebt der 36jährige nun in Bangkok. Hier baute er die Küche der Water Library auf. Seine fünf Mitarbeiter in der Küche sind alle von ihm selber ausgebildet. Er holte sie quasi von der Strasse und gab ihnen Hoffnung und Richtung, so wie sein Vorbild Tim Raue ihn vor 21 Jahren motivierte und auf die Spur brachte. weiterlesen ...

Peru

Peru wird zum 5. Mal in Folge zum weltbesten gastronomischen Reiseziel gewählt - Bei den renommierten World Travel Awards konnte sich Peru auch 2016 gegen Mitbewerber wie Frankreich, Japan, Italien, Mexiko oder Spanien durchsetzen. weiterlesen ...

Oishii! Essen in Japan

Das Linden-Museum Stuttgart zeigt von 15. Oktober 2016 bis 23. April 2017 die Sonderausstellung "Oishii! Essen in Japan" - Schwerpunkte der Ausstellung sind der Anbau von Reis und seine Bedeutung für die japanische Gesellschaft, der "heilige Trank" Sake, die Rolle von Fisch, Meeresfrüchten und Algen sowie Gemüse, Nudeln und Würzmitteln in der Küche weiterlesen ...