Lufthansa steigert Passagierzahlen deutlich

Lufthansa hat ihren Aufwärtstrend weiter fortgesetzt. Nie zuvor flogen in den ersten sechs Monaten eines Jahres so viele Passagiere mit der Airline wie in diesem Jahr. Auch Lufthansa Cargo befindet sich weiter auf Kurs und steigerte die transportierte Frachtmenge und die Auslastung.

Von Januar bis Juni entschieden sich 25,5 Millionen Passagiere für einen Flug mit Lufthansa, 3,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Da das Angebot mit 1,5 Prozent etwas stärker wuchs als die verkauften Sitzkilometer (+0,9 Prozent), sank der Sitzladefaktor leicht auf 74,0 Prozentpunkte. Lufthansa Cargo steigerte die transportierte Menge Fracht und Post um

0,7 Prozent auf 853.000 Tonnen. Auch der Absatz wuchs trotz eines leicht reduzierten Angebotes um 2,0 Prozent. Der Frachtnutzladefaktor erhöhte sich so deutlich um 2,4 Prozentpunkte auf 67,2 Prozent.

Die Gesamtauslastung der Passagier- und Frachtflugzeuge verbesserte sich im ersten Halbjahr um 0,8 Prozentpunkte auf 71,1 Prozent. Das wirtschaftliche Ergebnis des Lufthansa Konzerns für das erste Halbjahr wird am 27. Juli veröffentlicht und ist dann unter www.lufthansa-financials.com abrufbar.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.