Ohne Sterne-Ambition: Nils Henkel wird Küchenchef im Binger Hotel Papa Rhein

Bei der Eröffnung des neuen Hotels Papa Rhein der Bollands Hotelgruppe wird auch die Gastronomie des Hauses von Anfang an auf solide Beine gestellt. Der Zweisternekoch Nils Henkel wird casual ohne Sterne-Amitionen kochen

Nils Henkel

Für die Küchenleitung und die gastronomische Verantwortung des Restaurant Bootshaus sowie des Hotels konnte Jan Bolland keinen geringeren als Nils Henkel gewinnen, der nach drei erfolgreichen Jahren im Rheingau überraschend zur Verfügung stand. Geplant ist eine Symbiose aus regionaler Küche (mit Produkten aus der Region) und weltläufiger Küche mit Fokus auf Fisch und Gemüse. Ganz bewusst setzt das Papa Rhein dabei auf ein lässiges Gastronomiekonzept ohne Sterneambitionen. Auf der Karte werden unter anderem auch Bistro-Klassiker zu finden sein, die Weine aus den umliegenden Regionen werden im Vordergrund stehen.

Nils Henkel und Jan Bolland kennen sich bereits seit vielen Jahren durch die gemeinsame Zugehörigkeit zu den Jeunes Restaurateurs d’Europe, der Vereinigung junger deutscher Spitzenköche. Darüber hinaus sind sich beide sehr freundschaftlich verbunden.

Print Friendly, PDF & Email

Summary

Bei der Eröffnung des neuen Hotels Papa Rhein der Bollands Hotelgruppe wird auch die Gastronomie des Hauses von Anfang an auf solide Beine gestellt. Der Zweisternekoch Nils Henkel wird casual ohne Sterne-Amitionen kochen

Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.