Food-Event am Whitehaven Beach

Eintägiges Food-Event am Whitehaven Beach steht im Zeichen der Farbe Weiß – Viele weitere Veranstaltungen rund um die Weltumsegelung „Clipper Round the World“

Im Januar verwandelt sich Australiens schönster Strand, der Whitehaven Beach, für einen Tag in das wohl exklusivste Restaurant des Landes. Beim „Fish D’vine White on Whitehaven Long Lunch“ am 20. Januar 2018 können Gäste in einen besonderen Genuss des sieben Kilometer langen Traumstrandes kommen. Entsprechend des schneeweißen Sandes – Grund hierfür ist ein Quarzgehalt von 99 Prozent – dreht sich beim einmaligen Food-Event am Whitehaven Beach in Queensland alles um die Farbe Weiß. Den 300 in weiß gekleideten Gästen werden lokale Spezialitäten und Champagner gereicht. Über eine Million TripAdvisor Nutzer haben den Strand auf der größten Insel der Region, Whitsunday Island, kürzlich zu Australiens „Best Beach“ gewählt. Vom kanadischen Onlineportal „FlightNetwork“ wurde der Whitehaven Beach Ende November sogar zum zweitschönsten Strand der Welt gekürt.

Das „Fish D’vine White on Whitehaven Long Lunch” ist Teil der zweiwöchigen Veranstaltungsreihe „Whitsundays Clipper Race Carnival“, die rund um die Ankunft der Teilnehmer der Weltumsegelung „Clipper Round the World“ in Airlie Beach, dem Hauptort der Whitsundays, stattfindet. Bei diesem Amateur-Segelrennen legen die zwölf teilnehmenden Yachten in acht Etappen über 40.000 Seemeilen zurück. Neben Airlie Beach gehören unter anderem Kapstadt, Sydney, Panama und New York zu den Zielhäfen der Weltumsegelung. Start und Ziel ist die englische Stadt Liverpool.

Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeiten vom 13. bis 29. Januar in den Whitsundays ist das „Rodeo by the Reef” am 27. Januar in Bowen, eine Autostunde nördlich von Airlie Beach. Professionelles Bullenreiten, Live-Musik und Spaß für die ganze Familie stehen auf dem Programm. Mutige können auf einem mechanischen Bullen auch ihre eigenen Fähigkeiten testen. Den Abschluss des Segel-Festivals bildet die „Parade of Sail“ am 29. Januar in Airlie Beach, bei der die Segelboote verabschiedet werden und diese ihre nächste Etappe beim „Clipper Round the World“ aufnehmen.


Weitere Informationen unter http://www.whitsundayclipperrace.com.au

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .