Rene Montpellier

Rene Montpellier (47), seit November
2012 Küchenchef des Düsseldorfer Kö-Restaurants bringt einen sanften in das La Terrazza und führt es so zu seinen italienischen Wurzeln zurück Montpellier löst Thomas Klocke-Herpe ab, der nach über zwanzigjähriger Tätigkeit, der sich
selbständigkeit machte. Mit Karrierestationen in der Schweiz, Italien, Berlin und Sylt ist Düsseldorf seine neue
Heimat geworden.

Vor gut 18 Jahren begrüßten Johanna Kluge und Guido Gutzeit ihre ersten Gäste mit einem warmen
„Herzlich Willkommen zu der Eröffnung des La Terrazza mit den wohl nettesten Gästen der Stadt“ und feierten
mit Ihnen den Start in eine langjährige Restaurantgeschichte, aus der sich tiefe Freundschaften entwickelt
haben. Längst ist das gepflegte Restaurant in der Landeshauptstadt in dieser Zeit in zu einer gesellschaftlich
kulinarischen Institution geworden – unkompliziert, charmant und immer diskret. Insbesondere der über die
Jahre gewachsene internationale Gästekreis aus Prominenten und Politikern beschreibt die empfundene
Herzlichkeit gerne mit „home from home“.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.