Luc Bellings

Illegale Beschäftigung von zwei Mitarbeitern wird dem Sternekoch aus dem belgischen Hasselt vorgeworfen – Außerdem soll er die Kontrolleure beschimpft und beleidigt haben.

„Der Sternekoch Luc Bellings muss sich vor dem Hasselter (Belgien) Strafgericht wegen der illegalen Beschäftigung von zwei Mitarbeitern verantworten. Außerdem ist der Sternekoch angeklagt, die beiden Kontrolleure der Sozialinspektion bedroht zu haben,“ berichtet brf.online.

„Bei der Kontrolle im Oktober vergangenen Jahres habe Bellings die Kontrolleure verbal beschimpft und sich geweigert, die Personalausweise der beiden Mitarbeiter auszuhändigen.

Der 46-jährige betreibt zusammen mit seiner Frau das Restaurant “Aan Tafel” in Hasselt. Das Restaurant hat zwei Michelin-Sterne. Das Urteil wird für Anfang Dezember erwartet,“ scheibt www.brf.be /belga.

Luc Bellings Webseite: www.lucbellings.be/

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.