Hausboot-Schnuppertage in Potsdam

An alle, die schon immer mal gerne mit einem Hausboot fahren wollten aber bisher nicht sicher waren, ob dies die richtige Urlaubsform für sie ist, richtet sich das Schnuppertage-Angebot von Connoisseur. Den ganzen September und Oktober 2005 hindurch können Interessierte in Potsdam ausprobieren, wie es ist, selbst ein Hausboot führerscheinfrei zu steuern.
Keine Angst, niemand wird gleich alleingelassen: Gemeinsam mit einem Skipper erkunden die Schnupper-Gäste die Berliner und Potsdamer Gewässer, wobei sie zwischen verschiedenen Routen wählen können. Eine Tour führt zum Beispiel durch das Berliner Regierungsviertel, eine andere zu den Schlössern von Potsdam.

Einen Hausboot-Schnuppertag zu buchen ist nach Verfügbarkeit jederzeit möglich, Kostenpunkt: 250 Euro pauschal pro Boot, gleich, wie groß die Gruppe ist. Die maximale Teilnehmerzahl für eine Fahrt liegt bei acht Personen. Wer sich spontan für eine Woche Hausboot-Ferien in der Saison 2006 entscheidet, bekommt bei der Buchung die 250 Euro für den Schnuppertag als Ermäßigung angerechnet.

Mit den Hausboot-Spezialisten Connoisseur und Emerald Star können Urlauber die verschiedensten Wasserstraßen Europas einfach und individuell erkunden. Ohne Bootsführerschein befahren Kapitäne auf Zeit die Flüsse und Kanäle Deutschlands, Frankreichs, Belgiens, Italiens, Irlands, Englands und Schottlands. Die Hausboote sind leicht zu steuern, so dass auch Laien sie einfach navigieren können. Am Abfahrts-Ort werden die Urlauber von einem Mechaniker entweder auf Englisch oder teilweise auch auf Deutsch eingewiesen. Zudem erhält jeder „Teilzeit-Bootsbesitzer“ ein Handbuch, das alle wichtigen Instruktionen und Wasserverkehrszeichen enthält.

Die Boote von Connoisseur zeichnen sich durch elegante und luftige Innenräume aus und sind mit Heizung, Nasszellen, Warmwasser und einer voll eingerichteten Bordküche ausgestattet. Saison ist je nach Destination zwischen März und November.


www.connoisseur.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.