INTERNORGA: Grill & BBQ Court

Transparenz in der Produktion sowie regionale Produkte gefragt – Hochtemperaturgrills und Outdoor-Küchen im Trend – Neue Cuts wie Hanging Tender oder Flank erobern den Markt

Die neuesten Grillgeräte, spannende Aktionen und Vorführungen sowie Austausch und Tastings unter Experten – der beliebte Grill & BBQ Court auf der INTERNORGA findet zum dritten Mal in Kooperation mit dem Grill-Kontor Hamburg statt. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Fläche im Freigelände sowie in der Halle A2 vergrößert und bietet den Besuchern einen Überblick über die aktuellen Trends im Grill-Segment. Auf der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt treffen Besucher auf nationale und internationale Anbieter von Küchentechnik und -ausstattung sowie von Pits und Smokern, Kühlräumen und Caterings.

INTERNORGA: Grill & BBQ Court
„INTERNORGA: Grill & BBQ Court“ weiterlesen

Next Chef Award auf der INTERNORGA 2019

Neue Runde, neues Glück, vielversprechende Erfolgschancen für junge Kochtalente: INTERNORGA und Johann Lafer suchen ab sofort wieder den besten Nachwuchskoch aus Deutschland, Österreich und der Schweiz –  den Next Chef 2019. Wer seiner Karriere einen bedeutenden Schub verleihen möchte, kommt am Next Chef Award nicht vorbei. Bei dem innovativen Kochwettbewerb haben junge Köche mit abgeschlossener Ausbildung bis 26 Jahre aus allen gastronomischen Bereichen die einmalige Chance, ihr Handwerk als echte Profis vor einem Live-Publikum auf der Messe zu präsentieren. Dem Sieger winkt neben dem begehrten Titel ein eigenes Kochbuch im Verlag Gräfe und Unzer. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Marianus von Hörsten – Gewinner 2018

„Next Chef Award auf der INTERNORGA 2019“ weiterlesen

INTERNORGA 2018

Die INTERNORGA hat es wieder bewiesen: Sie ist und bleibt die internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt. Gestern ist die 92. Ausgabe der Fachmesse auf dem komplett ausgebuchten Gelände der Hamburg Messe und Congress nach fünf Messetagen erfolgreich zu Ende gegangen. Mit neuen und innovativen Formaten wie der CRAFT SPIRIT Lounge, dem Deutschen Gastro-Gründerpreis und dem Next Chef Award hat die INTERNORGA einmal mehr Gespür für Trends und Themen gezeigt, die für die Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien heute und in der Zukunft wichtig sind. Damit überzeugte sie nicht nur die rund 93.000 Besucher, auch Branchen-Kenner und Top-Entscheider zeigten sich begeistert.

Zufriedene Aussteller und Köche bei der Internorga 2018 – Frank Kohmann (bosfood), Sternekoch Johann Lafer und CHROMA-Messer Geschäftsführer Jakob Siegeris 

„INTERNORGA 2018“ weiterlesen

Auf die Pizza fertig los!

Deutscher Vorentscheid für die Pizza-Weltmeisterschaft auf der INTERNORGA 2018 – Auf die Pizza fertig los! 

Auf der INTERNORGA wird geknetet, gewirbelt und gerollt was das Zeug hält. Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt sucht am Montag, den 12. März 2018 den „Besten Pizzabäcker Deutschlands“. Der Erstplatzierte erhält den begehrten Titel und qualifiziert sich zusammen mit dem zweiten und dritten Sieger automatisch für das Finale der Pizza-Weltmeisterschaft in Parma/Italien. Dort backen dann etwa 40 Nationen um die Wette und den Titel „Pizza-Weltmeister“. Weitere internationale Vorentscheide der Pizza-Weltmeisterschaft finden in Marseille, Melbourne, Moskau oder Schanghai statt.
„Der Wettbewerb ist ein echtes Highlight auf der INTERNORGA, hier werden live kunstvolle Pizzakreationen mit viel Leidenschaft und Emotion hergestellt. Beim Vorentscheid wird eindrucksvoll demonstriert, dass Pizzabacken echtes Handwerk ist, das viel Fingerspitzengefühl erfordert. Wer hier gewinnt, kann stolz auf sich sein“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.
Neben dem spannenden Wettbewerb erwartet die Besucher auch ein umfangreiches Workshop- Angebot – vom 9. bis 13. März 2018 dreht sich in Halle A2 während der gesamten Laufzeit der INTERNORGA alles rund um die perfekte Pizza. Welche Zutaten verwende ich? Wie lange sollte der Teig ruhen und welches Equipment ist bei der Zubereitung besonders praktisch? Das sind nur einige der Fragen, die in den Workshops behandelt werden.
Wer sein Können unter Beweis stellen und Deutschland bei der Pizza-Weltmeisterschaft in Parma vertreten möchte, der kann sich noch bis zum 7. März 2018 unter redazione@pizzaepastaitaliana.it bewerben (mit Angabe Name, Pizzeria, Ort, E-Mail und Telefonnummer). Teig und Zutaten werden selbst mitgebracht, der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Organisator und Initiator ist das Magazin „Pizza e Pasta Italiana“.

Deutscher Vorentscheid Pizza Weltmeisterschaft (© INTERNORGA)

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Jedes Jahr im März präsentieren mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller über 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends und Innovationen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Messe durch international besetzte Fachkongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe. Vom Verband der Deutschen Messewirtschaft (AUMA) ist die INTERNORGA als einzige internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland klassifiziert. Seit 1921 findet die Messe im Herzen der Hansestadt Hamburg statt. Weitere Informationen zur INTERNORGA 2018 unter: www.internorga.com, www.facebook.com/internorga/, www.instagram.com/internorga/ 

 

 

 

Next Chef Award 2018 auf der INTERNORGA

Gourmet-Reise durch Europa als Hauptpreis beim Next Chef Award 2018 auf der INTERNORGA.
Zehn Sterne suchen die besten Nachwuchsköche

Kochtalente aufgepasst! Wenn der innovative Nachwuchs-Wettbewerb Next Chef Award mit Johann Lafer während der INTERNORGA, der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt vom 9. bis 13. März 2018 auf dem Hamburger Messegelände in die dritte Runde geht, warten auf die ersten drei Gewinner attraktive Preise. Besonders einmalig ist dabei die erste Auszeichnung: Dem Sieger und einer Begleitperson seiner Wahl winkt eine Gourmet-Reise durch drei Länder.

„Wir freuen uns sehr über diesen von sea chefs gesponserten hochkarätigen Preis. Der Gewinner wird in Frankreich von Georges Blanc, ein mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneter Koch, zu Tisch gebeten. Im Herzen von Florenz empfängt Kochprofi Annie Féolde, ebenfalls mit drei Michelin Sternen ausgezeichnet und in Berlin kann sich im Restaurant von Spitzenkoch Tim Raue auf erlesene Gaumenfreuden gefreut werden“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH. Weitere attraktive Sachpreise für den Zweit- und Drittplatzierten sind ein Profi-Küchengerät von Pacojet und kostbare Messer von KAI.

Hochkarätige Expertenjury mit über zehn Sternen
Noch bis zum 31. Dezember 2017 können sich Köche bis 26 Jahre für den Next Chef Award bewerben. Eine hochrangige Expertenjury wählt aus allen Einsendungen 18 Teilnehmer aus, die dann in Live-Challenges vor dem Fachpublikum der INTERNORGA gegeneinander antreten. Schon wer es bis hierher schafft, kann stolz auf sich sein, besteht die Jury doch aus ausgezeichneten Profis ihres Faches: So bewerten 2-Sterne-Köche wie Marco Müller von der Weinbar Ritz (Berlin), Christoph Rüffer vom Vier Jahreszeiten Hotel, Thomas Martin vom Hotel Louis C. Jacob, Karlheinz Hauser vom Gourmetrestaurant Seven Seas (alle Hamburg) oder Johannes King vom Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt das fachliche Know-How der Teilnehmer. Die Besten unter ihnen messen sich im spannenden Finale am 12. März 2018 auf der INTERNORGA. Die große Herausforderung in der letzten Runde besteht darin, ein von Starkoch Johann Lafer eigens für den Wettbewerb kreiertes Hauptgericht allein durch den Geschmack und den optischen Eindruck nachzukochen. Johann Lafer und Chefsprecher der Tagesschau Jan Hofer moderieren gemeinsam das spannende Geschehen der Live-Challenges sowie das Finale auf der INTERNORGA.

Aufmerksamkeit über die Fachgrenzen hinaus
Nicht nur die Jury mit echten Branchen-Hochkarätern sorgt für Aufmerksamkeit: Für die dritte Ausgabe des innovativen Kochwettbewerbs hat die Leitmesse für den Außer-Haus-Markt eine ganz besondere Partnerschaft mit dem JAHRESZEITEN VERLAG abgeschlossen. Das im Oktober 2017 gelaunchte Premium-Magazin „LAFER – Das Journal für den guten Geschmack“ wird ab 2018 offizieller Medienpartner des Next Chef Award. Weitere hochwertige Publikationen des Verlages, wie ‚Der Feinschmecker‘ oder ‚Foodie‘, werden den Next Chef Award in ihren Print- und Online-Kanälen medial begleiten. Neben einer umfassenden Berichterstattung über den Wettbewerb und seine Teilnehmer, beinhaltet die Kooperation eine achtseitige Reportage über den Next Chef Award Gewinner 2018 und dessen kreative Rezepte im Lafer Magazin. An der außergewöhnlichen Partnerschaft partizipieren auch alle weiteren 17 Teilnehmer der Live-Challenges, denn sie erhalten ein Zweijahres-Abonnement des Magazins „LAFER – Das Journal für den guten Geschmack“.

Next Chef Award auf der InterNORGA am 19.03.1017 in Hamburg. Foto: Ulrich Perrey

Zum Hintergrund
Als Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt versteht sich die INTERNORGA als Partner der Branche – zusammen mit TV-Koch Johann Lafer setzt sie sich besonders für den Nachwuchs in der Gastronomie ein. Der Wettbewerb, der speziell auf die Förderung des Kochberufs zielt, wurde 2016 ins Leben gerufen und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Bereits 36 Köche sind in den letzten zwei Jahren gegeneinander angetreten und haben live auf der Hamburger Messe um die Wette gekocht. Zwei Teilnehmer – Jonas Straube und Maximilian Schultz – halten die Trophäe ‚Next Chef‘ schon in den Händen.

Bewerbung bis 31.12.2017 möglich unter: www.internorga.com/nextchef

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Jedes Jahr im März präsentieren mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller über 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends und Innovationen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Messe durch international besetzte Fachkongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe. Vom Verband der Deutschen Messewirtschaft (AUMA) ist die INTERNORGA als einzige internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland klassifiziert. Seit 1921 findet die Messe im Herzen der Hansestadt Hamburg statt. Weitere Informationen zur INTERNORGA 2018 unter: www.internorga.com, www.facebook.com/internorga/, www.instagram.com/internorga/

Kochwettbewerb Next Chef Award mit Johann Lafer

Next Chef Award 2018: INTERNORGA und Johann Lafer suchen
den besten Nachwuchskoch.

– Bewerbungsphase für innovativen Kochwettbewerb gestartet

– Nachwuchsköche aus allen Bereichen haben Chance auf den Titel

Auf der INTERNORGA werden Erfolgsstorys geschrieben und außergewöhnliche Talente gefördert: Beim innovativen Kochwettbewerb Next Chef Award mit Johann Lafer haben junge Köche aus allen gastronomischen Bereichen wieder die einmalige Chance, sich als echte Profis vor einem Live-Publikum zu präsentieren und den Titel Next Chef 2018 mit nach Hause zu nehmen. Ab sofort können sich alle Köche bis 26 Jahre für die Teilnahme bewerben.

Köche aus allen Bereichen sind aufgerufen
Der Next Chef Award richtet sich an alle Nachwuchsköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – dabei ist es ganz gleich ob sie in einem Restaurant, in der System- oder Hotel-Gastronomie, im Catering oder in einem Betriebsrestaurant tätig sind. Lediglich zwei Voraussetzungen müssen die Kandidaten erfüllen: Sie dürfen nicht älter als 26 Jahre sein und müssen eine abgeschlossene Kochausbildung vorweisen.

„Mit dem INTERNORGA Next Chef Award wollen wir auf die Attraktivität des Kochberufs aufmerksam machen und jungen Köchen die Anerkennung zukommen lassen, die sie verdienen. Der Gewinner hat die Chance, einen wichtigen Meilenstein in seiner gastronomischen Karriere zu setzen“, so Johann Lafer.

Wettbewerbsaufgabe mit spannender Herausforderung
Unter allen eingereichten Bewerbungen bis zum 31.12.2017 wählt die Jury 18 Kandidaten aus. Vom 10.-12. März 2018 treten dann jeweils sechs Teilnehmer an drei Tagen in Live-Challenges auf der INTERNORGA in Hamburg gegeneinander an. Die Kandidaten erhalten vier identische Zutaten, aus denen sie innerhalb von 60 Minuten ein innovatives Hauptgericht kreieren müssen. Jeder Tag bringt zwei Tagessieger hervor, die sich im Finale gegeneinander messen.

Großes Finale auf der INTERNORGA
Für das Finale am 12. März 2018 hält die INTERNORGA eine besondere Herausforderung für die Kandidaten bereit: Johann Lafer kreiert ein anspruchsvolles Gericht und serviert es den sechs Finalisten – ohne Rezept oder Angabe der Zutaten. Nur anhand des optischen Eindrucks und ihres Geschmackssinns müssen die Teilnehmer das Gericht nachkochen. Hier ist besonderes Geschick der jungen Köche gefordert. Über das fachliche Können der Kandidaten entscheidet eine Jury mit echten Branchen-Hochkarätern aus Deutschland und Österreich. Star-Koch Johann Lafer und Chefsprecher der Tagesschau Jan Hofer moderieren gemeinsam das spannende Geschehen der Live-Challenges sowie das Finale auf der INTERNORGA.

„Dass sich die Teilnahme am Wettbewerb lohnt, zeigen unsere beiden tollen Vorjahressieger. Jonas Straube, der Gewinner aus 2016 brachte am 13. September 2017 sein erstes eigenes Kochbuch mit dem Titel ‚Next Chef Jonas Straube – Crossover‘ auf den Markt. Und Maximilian Schultz, der diesjährige Gewinner, geht im Winter auf große Gourmet-Kreuzfahrt mit ‚Mein Schiff‘. Auch die Preise für 2018 können sich sehen lassen. Zu gewinnen gibt es wieder eine Gourmet-Kreuzfahrt, tolle Sachpreise und einen Überraschungspreis“, so Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Zum Hintergrund
Als Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt versteht sich die INTERNORGA als Partner der Branche – zusammen mit TV-Koch Johann Lafer setzt sie sich besonders für den Nachwuchs in der Gastronomie ein. Der Wettbewerb, der speziell auf die Förderung des Kochberufs zielt, wurde 2016 ins Leben gerufen und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Bereits 36 Köche sind in den letzten zwei Jahren gegeneinander angetreten und haben live auf der Hamburger Messe um die Wette gekocht. Zwei Teilnehmer – Jonas Straube und Maximilian Schultz – halten die Trophäe ‚Next Chef‘ schon in den Händen.

Bewerbung ab sofort bis 31.12.2017 möglich unter: http://www.internorga.com/nextchef

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Jedes Jahr im März präsentieren mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller über 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends und Innovationen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Messe durch international besetzte Fachkongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe. Vom Verband der Deutschen Messewirtschaft (AUMA) ist die INTERNORGA als einzige internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland klassifiziert.Seit 1921 findet die Messe im Herzen der Hansestadt Hamburg statt. Weitere Informationen zur INTERNORGA 2018 unter: http://www.internorga.com, http://www.facebook.com/internorga/, http://www.instagram.com/internorga/