ÖKO-TEST Rooibos-Tee

Fast alle von ÖKO-TEST untersuchten Rooibos-Tees enthalten zu viel Pflanzengifte: 19 der insgesamt 22 untersuchten Rooibos-Tees haben einen erhöhten Gehalt an Pyrrolizidinalkaloiden und überschreiten den Zielwert um das bis zu 35-Fache - drei Bio-Tees sind empfehlenswert weiterlesen ...

Mozzarella: Der Testsieger kommt vom Discounter

Von 16 Kuhmilchmozzarellas schnitten bis auf zwei alle mit dem test-Qualitätsurteil "Gut" ab, fünf waren sogar in der sensorischen Prüfung "sehr gut". Ein Bio-Produkt war hingegen kurz davor, ungenießbar zu werden und schnitt nur "ausreichend" ab. Von 4 Büffelmozzarellas waren zwei "gut", die anderen beiden nur "ausreichend", hier fanden die Tester einen hohen Gehalt an Darmbakterien. weiterlesen ...

Löwenzahn

Besonders lecker sind frisch geerntete, saftig grüne Blättchen im Salat beispielsweise mit einem Dressing aus Walnussöl und Rotweinessig - Dabei können sie gut mit anderen Wildkräutern oder Blattsalaten, aber auch mit Cherrytomaten oder gehaltvolleren Zutaten wie Linsen, Käsestreifen oder gekochtem Ei kombiniert werden weiterlesen ...

Anji White Tea

Nur zwei bis drei Wochen im Jahr kann man in der chinesischen Provinz Zhejiang eine Rarität ernten, die mit keinem anderen Tee vergleichbar ist: Anji White Tea (Anji Weißer Tee; chinesisch: Anji Bai Cha) weiterlesen ...

Große Analysestudie zum Thema Käse

Käse aus Weidemilch hat eine bessere Fettqualität und einen höheren Gehalt an fettlöslichen Vitaminen als "marktüblicher" Käse - Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Analysestudie von Professor Dr. Gerhard Jahreis von der Friedrich-Schiller-Universität Jena weiterlesen ...

Keller oder Kühlschrank

frischer Spinat z.B. zwei Tage bei Raumtemperatur gelagert enthält nur noch 25 Prozent seines Vitamin C-Gehaltes, gekühlt aufbewahrt jedoch bis zu 75 Prozent - Tomaten, Zucchini oder Paprika sowie Südfrüchte lagern Sie jedoch besser nicht im Kühlschrank weiterlesen ...

Äpfel

Äpfel sind das Lieblingsobst der Deutschen - Achten Sie auch darauf, dass die Äpfel beim Verkauf und bei der Lagerung zu Hause nicht in der prallen Sonne liegen: Dort nimmt ihr Gehalt an lichtempfindlichen Vitaminen besonders schnell ab weiterlesen ...

13 Billiarden Kilokalorien

13 Billiarden Kilokalorien beträgt der Energiegehalt aller weltweit produzierten Lebensmittel im Jahr 2010 - Rechnerisch entspricht dies 5300 Kilokalorien täglich für jeden Erdbewohner - mehr als genug, um alle Menschen auf der Welt zu ernähren weiterlesen ...