Bernhard Steinmann im Restaurant Cell

Man hört oft, dass Berlin eine magische Anziehungskraft auf kreative Menschen hat. Auch der russische Küchenchef Evgeny Vikentev konnte sich anscheinend dieser Kraft nicht entziehen.Vikentev war kürzlich noch den meisten Berlinern unbekannt, doch die Nachricht, dass er in St. Petersburg ein renommiertes Spitzenrestaurant, das Hamlet & Jacks sowie eine Weinbar führt, hat sich bei echten Foodies recht schnell herumgesprochen. Das Restaurant liegt in der Charlottenburger Uhlandstraße. Derzeit weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im Restaurant Golvet

Spricht man mit Foodies über Björn Swanson, landet man irgendwie immer in Schweden. Vielleicht liegt dies am Namen, an schwedischen Wurzeln oder an beidem. Jedenfalls scheint ein Hauch nordischer Küche den Berliner Küchenchef zu umgeben und man vergisst leicht, dass das Wesentliche dieser Nordküche die Rückbesinnung auf Produkte ist, die quasi um uns herum wachsen.  Swanson, dem regionale Produkte nicht fremd sind, geht allerdings viel weltoffener zu Werke, ohne bestimmte Prinzipien weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Georg Rosentreter

Wer das Hardenberg BurgHotel besucht und sich wie wir mit der Geschichte des Hauses befasst, landet irgendwann auch bei der FREIGEIST & FRIENDS GmbH & Co. KG. der innovativen Unternehmer Georg Rosentreter und Carl Graf von Hardenberg. Zu den FRIENDS der Marke zählt nämlich u.a. das Hardenberg BurgHotel, über das ich bereits berichtet habe. Bei unserem Aufenthalt im Dezember 2018 konnte ich das nachfolgende Interview mit dem Hotelier, Geschäftsführer und Gesellschafter Georg Rosentreter weiterlesen ...

Feine Privathotels (Teil 3) Hardenberg BurgHotel

© Hardenberg BurgHotel Von Hannover kommend auf der A7 in Richtung Süden fährt man, so ungefähr 10 km vor Göttingen, an Nörten-Hardenberg vorbei. Ich weiß, vorbeifahren klingt jetzt nicht sehr nett, leider ist es mir in den meisten Fällen so ergangen. Kaum vermag ich zu sagen, wie oft ich hier schon unterwegs war.  Bei meiner letzten Vorbeifahrt war allerdings alles etwas anders. Ein Besuch des BurgHotels war für die nächste Woche bereits eingeplant und so hielt ich Ausschau nach weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Winnie Mok

Zum Abschluss der Berichtsreihe über das Hotel Sonne Frankenberg und das Restaurant Philipp Soldan, möchte noch Sommeliere Winnie Mok zu Wort kommen lassen. Die Weinexpertin hat uns auf eine beeindruckende Weinreise mitgenommen und damit Erik Arneckes Kreationen bestens unterstützt. Hier nun das Interview: Bernhard Steinmann (B.St.): Wie sind Sie zum Beruf der Sommeliere gekommen? Wo haben Sie gelernt? Winnie Mok (W.M.): Ich bin sozusagen in der Gastronomie groß geworden, wollte aber weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Erik Arnecke

Küchenchef des Restaurants „Philipp Soldan“ der Sonne Frankenberg ist Erik Arnecke. Über Hotel und Restaurant habe ich bereits an gleicher Stelle berichtet. Bei meinem Aufenthalt im Hotel hat mir Erik Arnecke zu meiner großen Freude das nachfolgende Interview gewährt: Bernhard Steinmann (B.St.): Sie waren wie Geschäftsführer Gerhard Pohl im Hotel & Restaurant Fährhaus auf Sylt tätig. War diese Gemeinsamkeit ursächlich für Ihren Wechsel nach Frankenberg? Erik Arnecke weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Sebastian Wiese

Nach dem Restaurantleiter und Sommelier des Hotel & Restaurant Amtshaus Jürgen Alt, soll nun Küchenchef Sebastian Wiese zu Wort kommen.

Seit 2008 ist der gebürtige Norddeutsche Sebastian Wiese im Amtshaus in Ailringen und hält seitdem ohne Unterbrechung einen Stern des Guide Michelin. Wiese ist ein Schüler von Vincent Klink. Bevor er nach Ailringen kam, war er Souschef in den „Zirbelstuben“ im Hotel „Viktoria“. 

Hier nun mein mit ihm geführtes Interview:

Bernhard Steinmann weiterlesen ...

Bernhard Steinmann interviewt Dominique Metzger

Bei meinem Aufenthalt im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, einem Haus der FEINEN PRIVATHOTELS, wollte ich natürlich mehr über die Hotelvereinigung erfahren. 

Was lag näher, als einen Verantwortlichen des Hotels zu befragen. Daher freute es mich, dass ich die Gelegenheit bekam, ein Interview mit dem stellvertretenden Hoteldirektor Dominique Metzger zu führen. Er zeichnet nämlich gleichzeitig als Gastronomiedirektor für die Restaurants des Hauses verantwortlich und war früher einmal weiterlesen ...

Bernhard Steinmann besucht das Weingut Hirth

Ein Weingut über Generationen konkurrenzfähig aufzustellen ist wahrlich keine Kleinigkeit. Neben harter Arbeit gehört ein glückliches Händchen dazu, Trauben eines gepflegten Weinbergs zu einem noch besseren Wein zu verarbeiten.

Das Weingut Hirth in Obersulm-Willsbach (Württemberg), mit seinen 13 ha Weinanbau, ist so ein kleines Unternehmen. Karl Hirth vertrieb den Wein noch über die örtliche Winzergenossenschaft, deren Gründungsmitglied er war. Sein Sohn Walter begann später damit, weiterlesen ...

Bernhard Steinmann bei Anne-Sophie Pic, Lausanne

Man kann es kaum glauben, aber Anne-Sophie Pic hatte keine Lust, das Kochen zu erlernen. Gerne hätte ihr Vater sie auf eine Hotelfachschule geschickt, doch sie wollte lieber Management studieren und entschwand nach Tokio und New York.

1991 kam die Wende und ASP begann eine Kochlehre bei ihrem Bruder Alain. Nach dem Tode des Vaters führte Alain Pic das Maison Pic in Valence weiter, bald verlor das Restaurant den dritten Stern.1998 verließ Alain das Maison Pic und Anne-Sophie führte das Restaurant weiterlesen ...