Gourmet unterwegs im Restaurant Tim Raue, Berlin

In das Jahr 2018 sind wir von Gourmet unterwegs behutsam gestartet und bevor es uns nun wieder ins benachbarte Ausland zieht, ist noch einmal großes kulinarisches Kino in der Hauptstadt angesagt. Man ahnt es sofort, es kann nur um das Restaurant Tim Raue gehen. Tim Raue, den ich in seinem Flaggschiff sogar noch weniger häufig angetroffen habe, als seinerzeit Herrn Lohse im Fischers Fritz. Doch Raues Zwei-Sterne-Haus funktioniert wie am Schnürchen, mit und ohne Chef. Tim Raue (© Bernhard weiterlesen ...

Jahresrückblick 2017 von „Gourmet unterwegs“

Zum Jahresende hin werden wir überrollt von Jahresrückblicken. Die Medien überschlagen sich. Vor allen Dingen die „alten“ Medien. Zeitungen und Zeitschriften, Fernsehen, privat wie staatlich. Aber auch die „neuen“ Medien greifen dieses Stilmittel auf, um längst Vergangenes noch einmal aufzutischen. Nicht zu vergessen, dass sich die „alten“ Medien längst der „neuen“ Medien bedienen, um auf diese Weise ihren Erhalt zu sichern. So werde auch ich mich dieser Tradition nicht verschließen weiterlesen ...

Weintip von Bernhard Steinmann

Als Foodjournalist und Foodblogger werde ich häufig nach guten, gemeint sind preiswerte, Restaurants gefragt. Ähnlich verhält es sich bei der Weinfrage. Die Empfehlung von „guten“ Weinen ist recht kompliziert, kommt es doch auf den persönlichen Geschmack an. Es gibt, so hat mir einmal eine Weinprinzessin erklärt, eigentlich keine schlechten Weine. Sie müssen einem nur persönlich zusagen. Damit ist auch die Problemstellung für unsere Sommeliers hinreichend beschrieben. Weine passend zum weiterlesen ...

Harald Wohlfahrt

Diesmal zieht es den Foodblogger Steinmann zur Schwarzwaldstube - Über die Küchenleistung Harald Wohlfahrts ist schon so viel geschrieben worden, dass man es diesmal bei der Aufzählung des Menüs belassen kann - Stattdessen schauen wir uns die Rahmenbedingen etwas genauer an weiterlesen ...