Das Programm der EU-Informationskampagne in 2009

Das Programm der EU-Informationskampagne in 2009

Das erste Jahr der EU-Informationskampagne ist erfolgreich
abgeschlossen. In 2009 werden weitere Maßnahmen die Bekanntheit der
EU-Qualitätssiegel g.g.A. und DOC in den Ländern Deutschland, Italien, Polen
und Tschechien steigern und über deren Bedeutung als Synonyme für geprüfte
Qualität und Sicherheit informieren. Angestrebt werden die Etablierung des EUQualitätssiegels
und der Marken im Handel sowie eine Bewusstseinsstärkung für
die regionalen Spezialitäten innerhalb der EU auf Seiten der Verbraucher.

In allen vier Ländern informieren einzelne Medienkooperationen, Seminare an
Hotelfachschulen, ein B2B-Event sowie Messeauftritte in Mailand, Berlin und
Krakau am Beispiel der einzelnen Produkte über die Hintergründe des EU-Siegels.
Der Endverbraucher kann sich in Deutschland und Italien an über 900 Verkostungstagen
in verschiedenen Supermärkten von den Produkten mit dem europäischen
Qualitätssiegel überzeugen lassen. Parallel zu den Verkostungsterminen
laufen Anzeigen- und Großflächenschaltungen im Umfeld der Supermärkte. Vertreter
aus Handel, Gastronomie und Presse werden im Laufe des Jahres in deutschen,
italienischen, polnischen und tschechischen Metropolen zu Weinverkostungen
und Seminaren eingeladen.

Die gesamte Medienarbeit der Länder Deutschland, Italien, Polen und Tschechien
wird zentral von Berlin aus koordiniert. Im Rahmen einer Pressereise können
deutsche und italienische Journalisten die EU-Produkte und ihre Herkunftsgarantie
vor Ort in Südtirol kennen lernen. Informationen zu Verkostungen, Events und aktuellen Rezepten sind in den vier Sprachen deutsch, italienisch, polnisch und
tschechisch auf www.suedtiroler-originale.info abrufbar.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.