Landgasthäuser in Hessen

Hr, Dienstag, 30.12. um 15:30 Uhr

Landgasthäuser in Hessen

Dass Speisekarten die kulinarischen Schatzkarten hessischer Regionen sind, zeigt sich auf dieser spannenden Entdeckungsreise. Hessen ist geprägt von ausgedehnten Wäldern und von seiner Landwirtschaft. Die ganze Vielfalt des Landes offenbart sich in seiner Küche und Gastronomie: Deftige Kost zeugt von den ehemals harten Lebensbedingungen der Landbevölkerung, und eine moderne, etwa karibisch-hessische Küche verwöhnt den Gaumen des Gastes dort, wo man es kaum vermutet. In den Wirts- und Gasthäusern wird Geschichte kulinarisch spürbar, und Gerichte erzählen Geschichten. Der Film lädt zu einem Streifzug durch Hessens Zeiten und Landschaften mit ihrer wechselvollen Historie ein. Da spielen die „aufsässigen“ Odenwälder ebenso eine Rolle wie der Einfluss der Römer auf die hessische Küche; ein Koch, der mittelalterliche Genüsse wieder aufleben lässt, und eine Whiskey-Destille im Taunus laden ein. Rhönschafe und Weideochsen zeugen vom Überleben regionaler Gaumenfreuden. Immer wieder zwischendrin: hessische Landschaft und Wissenswertes für die eigene Küche. Auf den Spuren von Mythen und Märchen führt die Reise an ganz besondere Orte mit ihren Gasthöfen, die zur Einkehr einladen, und zu ganz besonderen Menschen, für die Essen in Hessen weit mehr ist, als eine Maßnahme, nur um satt zu werden.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.