service: trends

HR, Dienstag, 02.06., 11:00 – 11:25 Uhr

Pasta ist einer der leckersten Importschlager aus Italien. Ob mit Tomatensoße, Gemüse oder mit Hackfleisch überbacken – auch aus hessischen Küchen sind Penne, Rigatoni und Lasagne nicht mehr wegzudenken. Gerade jetzt im Sommer kann man Nudeln schnell und einfach mit frischem Gemüse oder sogar Salat zu einer gesunden, vollwertigen Mahlzeit kombinieren. Nudeln sind zudem noch sehr gesund, da sie nur wenige Kalorien enthalten und dank ihrer Kohlehydrate ein wertvoller Kraft- und Energiespender für den ganzen Tag sind. ’service: trends‘ räumt mit ‚Märchen‘ rund ums Pastakochen auf und erklärt etwa, wie viel Wasser Nudeln beim Kochen tatsächlich benötigen, warum das Salz zu einem bestimmten Zeitpunkt ins Wasser muss und ob Spaghetti zum Garen tatsächlich Öl benötigen. Außerdem kocht ’service: trends‘-Sternekoch Michael Beck leckere Gerichte für den Sommer.

service: trends mit Michael Beck

HR, Mittwoch, 27.05., 18:50 – 19:15 Uhr

Pasta ist einer der leckersten Importschlager aus Italien. Ob mit Tomatensoße, Gemüse oder mit Hackfleisch überbacken – auch aus hessischen Küchen sind Penne, Rigatoni und Lasagne nicht mehr wegzudenken. Gerade jetzt im Sommer kann man Nudeln schnell und einfach mit frischem Gemüse oder sogar Salat zu einer gesunden, vollwertigen Mahlzeit kombinieren. Nudeln sind zudem noch sehr gesund, da sie nur wenige Kalorien enthalten und dank ihrer Kohlehydrate ein wertvoller Kraft- und Energiespender für den ganzen Tag sind. ’service: trends‘ räumt mit ‚Märchen‘ rund ums Pastakochen auf und erklärt etwa, wie viel Wasser Nudeln beim Kochen tatsächlich benötigen, warum das Salz zu einem bestimmten Zeitpunkt ins Wasser muss und ob Spaghetti zum Garen tatsächlich Öl benötigen. Außerdem kocht ’service: trends‘-Sternekoch Michael Beck leckere Gerichte für den Sommer.

So isst Deutschland – Küche zwischen Hummer, Haxe und Hartz IV

RTL2, Dienstag, 03.03. um 12:00 Uhr

exklusiv – die reportage

So isst Deutschland – Küche zwischen Hummer, Haxe und Hartz IV

Nichts ist so „in“ wie kochen. Fast jeder TV-Sender hat seine eigene Kochsendung. Zeitschriften überbieten sich geradezu gegenseitig mit den einfachsten, feinsten oder leckersten Kochrezepten. Ganze Spezialhefte rund ums Thema Kochen und Genießen finden sich am Kiosk. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ zeigt wie Deutschland isst: Wenn es für die einen nur Sushi und Sekt sein darf, kaufen die anderen nach dem Motto „Hauptsache billig“ ihre Lebensmittel in Discountern ein oder bekommen sie bei den „Tafeln“, die in ganz Deutschland Bedürftige versorgen.

Doris und Hans E. sind arbeitslos und müssen jeden Cent zweimal umdrehen, auch beim Lebensmittelkauf. Und das ist für die beiden eine Herausforderung, denn sie haben neun Kinder zwischen drei und 15 Jahren. Wie schafft man es trotz knapper Kasse alle satt zu bekommen? Aber Doris und Hans sind routinierte Schnäppchenjäger und wissen genau, wo sie welche Waren am billigsten ergattern können.
Mega-Portionen zu Mini-Preisen gibt es im Prickingshof. Hier wird Erlebnisgastronomie für die ganze Familie geboten: Nicht nur das Unterhaltungsangebot ist riesig, sondern auch die Portionen. Genießer wissen besonders die Riesenschnitzel aus eigener Schlachtung zu schätzen – mehr als 100 davon gehen hier stündlich über den Tresen.

Küchentipps von Christian Henze

MDR, Mittwoch, 04.02. um 17:35 Uhr

Iss was?!

Küchentipps von Christian Henze

Hier ab vier

Thema: Mit Herz und Seele – Innereien

Für viele gehören Innereien wie Leber, Nierchen oder Herz ganz selbstverständlich zur alltäglichen Küche. Doch manche mögen das gar nicht. Der schlechte Ruf von Innereien ist jedoch unbegründet, denn man kann daraus wahre Delikatessen zubereiten. Die leckersten Rezepte gibt's vom „Hier ab vier“-Sternekoch.

Sante de Santis

Pro7, Mittwoch, 07.01., 19:10 – 20:15 Uhr

‚Galileo‘ macht sich gemeinsam mit dem gebürtigen Römer und Michelin-Sternekoch Sante de Santis auf die Suche nach der besten und leckersten Pizza Deutschlands. Auf seinem Gusto-Trip wird er Pizzen probieren, verbessern und am Ende bewerten. Sein persönliches Highlight kürt er mit einem Pokal. Außerdem: Der kälteste Ort der Welt

Galileo mit Sante de Santis

Pro7, Freitag, 19.12., 19:10 – 20:15 Uhr

‚Galileo‘ macht sich gemeinsam mit Michelin-Sternekoch Sante de Santis auf die Suche nach der besten und leckersten Pasta Deutschlands. Wer den Römer überzeugen will, muss sich mit Nudeln gut auskenne

Kochen mit Kakteen

Kabel1, Montag, 24.11., 10:15 – 11:15 Uhr

Kochen mit Kakteen
Der Saft des Kaktus hat schon viele in der Wüste vor dem Verdursten gerettet. Aber kann man Kakteen auch essen? Uli Manck kocht in seinem mexikanischen Restaurant tatsächlich Kakteen. ‚Abenteuer Leben – täglich Wissen‘ lässt sich die leckersten Kakteengerichte kochen und berichtet, wie sie schmecken …

Kochen mit Kakteen

Kabel1, Freitag, 21.11., 17:45 – 18:45 Uhr

Kochen mit Kakteen

Abenteuer Leben – täglich Wissen

Der Saft des Kaktus hat schon viele in der Wüste vor dem Verdursten gerettet. Aber kann man Kakteen auch essen? Uli Manck kocht in seinem mexikanischen Restaurant tatsächlich Kakteen. ‚Abenteuer Leben – täglich Wissen‘ lässt sich die leckersten Kakteengerichte kochen und berichtet, wie sie schmecken …

Felix Schmid

„Burj Al Arab“: Ein Highlight ist die Patisserie mit Chef Felix Schmid

Ein Österreicher hat die Ehre, das Edel-Publikum im „Burj Al Arab“ mit den leckersten Süßigkeiten zu verwöhnen: Felix Schmid, Herr über alles, was aus der Hotel-Patissierie kommt. Schon jetzt ist er im „Burj Al Arab“ eine Legende geworden. Nicht nur der Qualität seiner Erzeugnisse wegen, sondern seine schier unerschöpflichen Kreativität zeichnet ihn aus, wenn es um süße Leckereien, Pasteten, Kuchen und vieles mehr geht, und das bereits im neunten Jahr.

Felix Schmid hat ein Faible für Arabien schon immer gehabt. Seine Künste als Leibkoch des Sultans von Brunei haben sich schnell am Golf herumgesprochen, und so lag es nahe, dass man ihn – vermutlich mit viel Geld – nach Dubai holte, um mit dafür zu sorgen, dass aus dem eigentlichen 5-Sterne-Hotel „Burj Al Arab“ ein 7-Sterne Hotel wird, dass es eigentlich gar nicht gibt.

Sprungbrett für Schmid war sicherlich seine Arbeit mit dem Koch aller Köche Eckart Witzigmann, der schon für viele Köche der Türöffner großer kulinarischer Karrieren war. Wer während seines Dubai-Urlaubs rechtzeitig reserviert, kann die Köstlichkeiten von Felix Schmid im „Burj Al Arab“ erleben. Doch dieses Geschmackserlebnis hat auch seinen Preis – aber man macht ja Urlaub und kann mit der Kreditkarte bezahlen.

Mehr Artikel zum Thema Burj al Arab:
www.reiseziel-dubai.de/dubai-news/dubai-Burj al Arab.html

Das beste Kartoffelrezept – Wettbewerb

Die Magazin-Redaktion sucht die schönsten, besten, leckersten Kartoffel-Gerichte der „Kölner Stadt-Anzeiger“-Leser – Schicken Sie dem Kölner Stadtanzeiger Ihr Lieblingsrezept und gewinnen Sie tolle Preise: Der Hauptgewinn ist ene Reise nach Rom

Wenn die Knolle denken könnte, hätte sie damit sicher nicht gerechnet: Das Jahr 2008 wurde von der Unesco weltweit zum Jahr der Kartoffel erklärt – viel Ehre für ein Gemüse, dass immerhin zu den sieben wichtigsten Grundnahrungsmitteln der Welt gehört. Bis sie allerdings in Europa so geschätzt wurde wie heute, hatte sie einen langen Weg der Fehleinschätzungen und Irrtümer hinter sich. Als sie im 16. Jahrhundert von spanischen und englischen Eroberern von den südamerikanischen Anden zuerst nach Spanien und Großbritannien gebracht wurde, konnten sich die Einheimischen damit nur wenig anfreunden.

Alles zum Wettbewerb des Kölner Stadtanzeigers finden Sie hier:
http://www.ksta.de/html/artikel/1218660607498.shtml