Jacques Puisais Fellowship 2010

Euro-Toques Sterne-Köche erhalten höchste Auszeichnung – Jacques Puisais Fellowship 2010 von World-Toques*Euro-Toques

Mit dieser Auszeichnung will World-Toques*Euro-Toques die Leistung und das Engagement ihrer zertifizierten Sterne-Restaurants und der berufenen Euro-Toques Sterne-Köchinnen, Köche und Maîtres würdigen. Sie leisteten alle einen wichtigen, gesellschaftskulturellen Beitrag, indem sie neue kulinarische Perspektiven für die Bevölkerung eröffneten und gleichzeitig ihre qualitativ hochwertige Tätigkeit ehrenamtlich zum Einsatz brachten. Geschmacksunterricht an Schulen und Kindergärten, Kochunterrichte sowie Betreuung des Schulkochclubs stand genauso auf dem Programm, wie der Europäische Tag für gesundheitsbewusste Ernährung im Auftrag der EU. Für Aktionstage wie Europ. Koch-Festival, Europ. Woche des Geschmacks standen die ehrenamtlichen Euro-Toques Sterne-Köchinnen, Köche und Maîtres unermüdlich zur Verfügung.

Der von World-Toques*Euro-Toques vergebene Preis ist benannt nach dem international anerkannten Oenologen und Autor Le Goût et lenfant.

World-Toques*Euro-Toques und das gesamte Netzwerk sowie die Euro- Toques Fach-Inspektoren beglückwünschen alle Preisträger:
die Euro-Toques Sterne-Köche und -Maîtres (in alphabetischer Reihenfolge)

Klaus Dill, Markus Fischer, Markus Haxter, Jens Huthmann, Jürgen Keller, Chris Krause, Andreas Kühner, Valentin Lehermaier, Frank Lohmann, Ulrich Riedel, Dr. Gabriele Stoll.
Qeulle: www.kulinarisches-interview.de

Jens Huthmann

Erstmalige Vergabe des Jacques Puisais Fellowship
an Euro-Toques Koch Jens Huthmann

Gestern Mittag überreichte Ernst-Ulrich W. Schassberger, Präsident von Euro-Toques Deutschland, diese hohe Auszeichnung persönlich. „Seit über 10 Jahren haben Sie immer wieder und in vielfältiger Weise Ihr Engagement durch Ihre Einsatzbereitschaft bewiesen. In einer Mischung aus Gesundheitsbewusstsein, regionaler Geschmacksvielfalt und exzellenter Kochkunst gepaart mit professioneller Präsentation, haben Sie entscheidend zur Weiterentwicklung unseres Netzwerkes beigetragen“, so Schassberger.
Euro-Toques Koch Jens Huthmann setzt die Euro-Toques Philosophie gekonnt und mit großer Begeisterung und Kreativität im elterlichen Betrieb, Hotel Restaurant Hofgut Dippelshof in Mühltal, um. Die vielen zufriedenen Gäste bestätigen ihn täglich in seiner Kochkunst.
Schassberger beendete seine Rede, mit den Worten: „Es ist eine Bereicherung, Sie bei uns an Bord zu haben.“

Der von Euro-Toques Deutschland erstmals vergebene Preis ist benannt nach dem international anerkannten Oenologen und Autor von „Le Goût et l’enfant“.