Vorverpacktes Obst und Gemüse oft unerwünscht

Obst, Gemüse und Fleisch werden immer häufiger in Plastik vorverpackt verkauft - Das bietet dem Handel viele Vorteile: So ist die Ware zum Beispiel einfacher zu transportieren und zu stapeln - An der Kasse geht es schneller, da nicht mehr gewogen werden muss - Verbraucher hingegen würden gerne auf unnötige Verpackungen beim Einkauf von Obst und Gemüse verzichten und so dazu beitragen, das Müllaufkommen zu verringern weiterlesen ...

Tiefgefrorenes ist nicht ewig haltbar

Während Fisch bei minus 18 Grad Celsius ein bis vier Monate haltbar ist, kann man Fleisch je nach Art bis zu einem Jahr in Gefrierschrank aufbewahren - Obst und Gemüse sind zwischen sechs und zwölf Monaten lagerfähig, Brot und Backwaren hingegen nur ein bis drei Monate weiterlesen ...

Sous Vide für privat

Einen Beutel, einen Vakuumierer und ein Wasserbad - mehr braucht es nicht, um Gerichte professionell und schonend zuzubereiten - In der Haute Cuisine hat sich das Sous-Vide-Verfahren aufgrund seiner perfekten und aromatischen Ergebnisse längst fest etabliert weiterlesen ...

Wie der Tee in den Teebeutel kommt

Wer das jetzt endlich mal ganz genau wissen will, sollte uns nach Buchholz begleiten - Denn dort steht eins der größten teeverarbeitenden Werke Deutschlands - Es verpackt Tees der Marken Meßmer und Milford im Vertrieb der Ostfriesischen Tee Gesellschaft - Insgesamt 18 Millionen Beutel - am Tag! weiterlesen ...