iSee-Gastronomieforum 2022 Kaoshiung

Das iSee-Gastronomieforum 2022, organisiert von der iSee Taiwan Foundation, die sich dafür einsetzt, der Welt die Schönheit und die Werte Taiwans näher zu bringen, startete gestern im Kaohsiung Exhibition Center statt.

Die Meister des iSee-Gastronomieforums 2022 (im Uhrzeigersinn von oben): Thomas Bühner, Gilles Compañy, Florian Guillemenot, Wu Chien Hao, Daniel Negreira, Thomas Chien und Don Chen.

Auf Einladung des Kulturministeriums knüpft die Stiftung an den großen Erfolg des Vorjahres an und veranstaltet erneut einen Gipfeldialog, bei dem das Fachwissen von Spitzenköchen aus der ganzen Welt genutzt wird, um die Nachhaltigkeit von Geschmack und kultureller Stärke zu erkunden. Das Forum bietet ein besonderes Erlebnis, das die außergewöhnlichen Werte von Taiwans Kultur und Küche hervorhebt.

Im Rampenlicht stehen sieben gastronomische Schwergewichte. Der deutsche 3-Michelin-Sternekoch Thomas Bühner und Don Chen, Geschäftsführer der iSee Taiwan Foundation, eröffnen das Forum mit einer ausführlichen Diskussion über „Wertschöpfung durch Geschmack“. Anschließend beleuchtet Gilles Compañy, Executive Chef & Culinary Academic Director Le Cordon Bleu Japan, die Bedeutung der globalen Gastronomie. Florian Guillemenot, Patisserie-Lehrmeister von Le Cordon Bleu Taiwan-NKUHT, präsentiert französisches Gebäck, das mit einem für Taiwan einzigartigen Geschmack kombiniert wird. Der einheimische Küchenchef Thomas Chien, Gewinner des Green Dining Guide Champion Award 2021, und der spanische Küchenchef Daniel Negreira, der immer wieder auf der Empfehlungsliste des MICHELIN-Führers zu finden ist, demonstrieren gemeinsam eine feine Küche, die der Eleganz von Taiwans unverwechselbarem Geschmack und seiner Küche gerecht wird. Neu im diesjährigen Programm ist die „iSee Gastronomy Stage“, eine Veranstaltung, die speziell für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Wu Chien Hao, Chefkoch des taiwanesischen Restaurants A SHA Restaurant, erläutert, wie die für dieses Land charakteristische Küche die Schönheit seines Terroirs unterstreicht. Die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Hochschulen, der Kaohsiung Farmers League, der National Kaohsiung University of Hospitality and Tourism und anderen wird diese aufregende Veranstaltung, die so viel zu bieten hat, weiter aufwerten.

Die iSee Taiwan Stiftung

Die Vision der Stiftung ist es, ein wichtiges Portal für die Welt zu werden, um Taiwan durch Kulturtourismus zu sehen.

http://www.iseetaiwan.org/en/

iSee-Gastronomieforums 2022

Zusammenfassung

iSee-Gastronomieforum 2022 Kaoshiung: Im Rampenlicht stehen sieben gastronomische Schwergewichte. Der deutsche 3-Michelin-Sternekoch Thomas Bühner und Don Chen, Geschäftsführer der iSee Taiwan Foundation, eröffnen das Forum mit einer ausführlichen Diskussion über „Wertschöpfung durch Geschmack“

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.