Wiener Opernball auf besondere Art genießen

Auch in diesem Jahr bietet airtours wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Die Luxusreisemarke der TUI Deutschland führt ihre Gäste zum Top-Event in Österreich, dem Wiener Opernball. Mit einem Rundumpaket inklusive Walzerstunde genießen airtours Gäste als Tanzbegeisterte oder Zuschauer am 16. Februar 2012 einen glamourösen Abend.

Der Wiener Opernball ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres in der österreichischen Hauptstadt und nicht nur für viele Prominente ein Muss. airtours Gäste erleben dieses Ereignis hautnah mit und schwingen entweder selbst das Tanzbein oder genießen die Ballnacht als Zuschauer. Das airtours Paket „Alles Walzer“ beinhaltet eine Walzerstunde in der bekannten Wiener Tanzschule Elmayer, die Eintrittskarte zum Opernball und eine romantische Fiakerrundfahrt durch die Wiener Altstadt, vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Metropole.
Das Paket ist in Verbindung mit mindestens einer Übernachtung in einem airtours Hotel für 479 Euro buchbar. Eine Übernachtung im Fünf-Sterne-Designhotel The Levante Parliament kostet inklusive Frühstück ab 79 Euro pro Person in der Kategorie Superior.

Zu buchen bei Opodo

Neue Frühlings-Highlights im The Claridges Surajkund, Delhi

Auch im neuen Jahr präsentieren sich die Häuser der indischen Luxus­hotelgruppe The Claridges Hotels & Resorts als Business- und Leisure-Refugien für alle Sinne. Das gilt besonders für das im grünen Gürtel von Delhi gelegene The Claridges Surajkund, Delhi, NCR, das mit aktuellen Frühlingshighlights aufwartet und sowohl für Geschäftsreisende als auch Erholungssuchende ein umfassendes Angebot bereithält. Zur Auswahl stehen Kochexkurse mit den Küchenprofis. entspannte Wochenendspecials mit Spa-Erlebnissen und perfekt organisierte Tagungsaufenthalte.

Lernen von den Kochprofis: Mit The Claridges auf kulinarische Entdeckungstour gehen

Bis April können Gäste im Rahmen unterschiedlicher Kurse (von 15 bis 150 Euro) an einer kulinarischen Weltreise teilnehmen und unter anderem die facettenreichen Küche Asiens oder das mediterrane Italien kennenlernen. Weinliebhaber erfahren während einer Käse- und Weinverkostung alles über das richtige Weinbouquet und die unterschiedlichsten Aromen oder sie bereiten in Workshops gemeinsam mit den Meisterköchen des Hotels köstliche Gerichte zu. Dabei hilft ein Spaziergang durch den hoteleigenen Kräutergarten, ein noch besseres Verständnis und Gefühl für das Kochen mit internationalen Gewürzen und Kräutern zu entwickeln.

Im The Claridges Surajkund, Delhi, NCR können folgende Kochkurse belegt werden:
– Nordindischer Dhaba-Style
– Japanische Küche
– Chinesische Küche
– Italienische Küche
– Gebäck und Torten
– Desserts
– Wein- und Käseverkostung/Cocktail-Kurs

Wochenendpakete für „Kleine Fluchten“ nahe der indischen Metropole

Nicht nur am Valentinstag stellen The Claridges Hotels & Resorts einen Ort zum Entspannen und Genießen dar. Im The Claridges Surajkund, Delhi, NCR lässt das beispielsweise Arrangement „Party für zwei“ die Herzen höher schlagen. Für umgerechnet
168 Euro pro Nacht verbringen Verliebte ihre Zeit im Deluxe-Zimmer und genießen eine Flasche Rotwein samt Käseplatte. Neben einer 30-minütigen Massage und die Nutzung des Sauna­angebotes im The Claridges Spa nehmen die Gäste an einem Cocktail-Kurs teil. Ein romantisches Candle-Light-Dinner im hoteleigenen Restaurant „Oasis“ stellt den Höhepunkt des Aufenthalts dar.

Das Package „Dein Urlaub. Deine Wahl.“ bietet persönlichen Service, der ganz auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten werden kann. Neben einer Flasche Wein bei Ankunft und Übernachtung in einem Deluxe-Zimmer mit Blick auf den Garten gibt es eine 30-minütige Massage im The Claridges Spa, 20 Prozent Ermäßigung auf Spa-Behandlungen und Bewirtung als auch Menüwahl im Restaurant „Oasis“. Der Preis beträgt 150 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer.
Arbeit mit Vergnügen verbinden – Tagen mitten im grünen Surajkund

The Claridges, Surajkund, Delhi, NCR vereint das Beste eines exklusiven Businesshotels mit den Annehmlichkeiten eines Luxusresorts. Das Haus kombiniert stilsicher minimalistisches Dekor mit unvergleichlicher Raffinesse sowie minutiös ausgesuchtes Design mit modernster Technologie und an­spruchs­vollster Ausstattung. Die maßgeschneiderten und perfekt auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichteten Tagungspakete sorgen für einen gelungene Konferenzen, Kongresse, Incentives und Events.

Das „königliche Tagungspaket“ ist auf mindestens 20 Personen ausgelegt und beinhaltet die Nutzung eines Tagungsraumes von 9.00 bis 17.30 Uhr sowie die Versorgung mit Kaffee, Tee und weiteren Erfrischungsgetränken. Neben einer morgendlichen Yogastunde stehen für die Teilnehmer interessante Team-Building-Aktivitäten und ein Cocktail-Kurs auf dem Programm. Der Aufenthalt im Hotel beinhaltet neben Frühstück auch ein Mittag- und Abendessen. Der Preis pro Zimmer beträgt 23 Euro (mindestens 20 Teilnehmer), bei Unterbringung in einem Deluxe-Zimmer 130 Euro (Mindestbelegung von 10 Zimmern pro Nacht).

Beim „kaiserlichen Tagungspaket“ handelt es sich um ein Upgrade des „königlichen Tagungspakets“. Hierzu gehört eine Flasche Rotwein samt Käseplatte auf den Zimmern, Massagen und ein Spa-Gutschein, der je gebuchtes Zimmer vergeben wird. Die Team-Building-Maßnahmen beinhalten Aktivitäten wie Klettern, Radfahren oder Zorbing. Der Preis beträgt pro Zimmer 30 Euro (mindestens 20 Teilnehmer), bei Deluxe-Zimmern 150 Euro (Mindestbelegung von 10 Zimmern pro Nacht).

www.claridges-hotels.com

321kochen.tv entwickelt kostenlose Video-Koch-App

Ab sofort bietet 321kochen.tv, eine Beteiligung der Ecommerce Alliance AG, die Rezepte der Star- und Promiköche sowie die entsprechenden Videos aus den bekannten ZDF-Fernseh-Kochsendungen „Lafer!Lichter!Lecker!“, „Die Küchenschlacht“ und „Lanz kocht!“ auch als App. Über 1.000 leckere Rezepte sowie die entsprechend zugeschnittenen Videos beinhaltet die kostenlose 321kochen.tv Applikation. Bereits in den ersten Tagen nach Veröffentlichung wurde die App von vielen tausend iPhone- und iPad-Besitzern heruntergeladen und konnte sich in der Kategorie TOP iPad-Apps (Gratis) auf Platz zwei positionieren und im Bereich Lifestyle sogar Platz eins belegen.

Das Online-Portal www.321kochen.tv bietet seinen Mitgliedern und Gästen seit einem Jahr die verschiedenen Koch-Kanäle mit Video-Rezepten der beliebtesten Starköche. Die App, die sowohl für das iPhone als auch das iPad konzipiert ist, fokussiert sich ebenfalls auf das Bewegbild und beinhaltet neben Rezepten, Einkaufslisten, Tipps und Tricks der bekannten Fernseh- und Promiköche auch die dazugehörigen Videoabschnitte zum schnellen und einfachen Nachkochen. Als Add-On kann die kostenpflichtige Video-Kochschule mit den beiden Kanälen „Schuhbecks Video Kochschule“ und „Video Kochschule für Anfänger“ mit der 321kochen.tv App ebenfalls abgerufen werden. Für Interessierte bietet die App drei kostenlose Videos der Kochschule zum Reinschnuppern.
Rezepte und Bilder der App sind ohne Internetverbindung abrufbar, lediglich für das Streaming der vielzähligen Videos wird eine WLAN oder UMTS Verbindung benötigt.

„Die kostenlose 321kochen.tv App ermöglicht allen iPhone- und iPad-Usern nicht nur den Zugriff auf die Rezepte der Starköche, sondern integriert zu jedem Rezept das passende Video. Diese Verknüpfung von über 1.000 Rezepten mit dem jeweiligen Video ist im Angebot der Koch-Apps derzeit einzigartig“, so Alen Cerovina, Geschäftsführer der Großen Kochschule GmbH.

Das Online-Kochportal 321kochen.tv bietet seinen Gästen die kulinarischen Shows der bekannten ZDF-Sendungen „Lafer!Lichter!Lecker!“, „Die Küchenschlacht“ und „Lanz kocht!“ sowie die dazugehörigen Rezepte kostenfrei zum Abruf. Premium-Mitglieder erfahren exklusiv bei „Schuhbecks Video Kochschule“ die Tipps und Tricks des Sternekochs Alfons Schuhbeck und lernen in der ersten „Video Kochschule für Anfänger“ die wichtigsten Grundzubereitungsarten schrittweise im Baukastenprinzip kennen.

200. Geburtstag von Ferenc Liszt in Budapest

Feiern Sie mit Malev den 200. Geburtstag von Ferenc Liszt in Budapest!
Das spezielle Geburtstagspaket beinhaltet den Besuch der Orte an denen Liszt große Auftritte feierte, ein kurzes Klavierkonzert auf dem gleichen Piano auf dem Liszt spielte und eine Verköstigung der Lieblingsspeisen Ferenc Liszts. Ein grandioses Abendkonzert im Palast der Künste rundet die Reise ab. Buchen Sie unser Angebot jetzt schon

Malev bietet ein Paket
ab €445, das beinhaltet den Hin- und Rückflug in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren, 2 Nächte im Doppelzimmer eines 3*-Hotels mit Frühstück und Mittagessen. Eintrittsgelder für das Ferenc Liszt Gedenkmuseum und Forschungszentrum, Ungarisches Musikinstitut sowie das Konzert im Ferenc Liszt Gedenkmuseum und Forschungszentrum, das Orgelkonzert in der Pfarrkirche in der Innenstadt (am 2. Tag), das Konzert im Palast der Künste und die Stadtrundfahrt mit englischsprachigem Reiseführer sind im Preis enthalten.

Malev

Herbst-Events der besonderen Art im Hotel Hessischer Hof

Fürstliche Weine genießen
Am Samstag, den 10. September 2011 laden die beiden
Weingüter Prinz von Hessen und Fürst Löwenstein zur
Verkostung Ihrer Weine im Hotel Hessischer Hof ein. Zum
Abschluss der Degustation serviert das Hotel ein auf die Weine
abgestimmtes Sechs-Gang-Menü.
Das Menü ist buchbar für 95 Euro pro Person inklusive Weine.
Beginn der kostenfreien Degustation ist 16 Uhr, das Sechs-
Gang-Menü wird ab 19 Uhr serviert.

Kulinarik aus der Botanik
Am Sonntag, den 2. Oktober 2011 wird im Rahmen der
Palmengarten-Ausstellung „Tausend und ein Öl – Fette, Öle und
Wachse aus dem Pflanzenreich“ ein Vier-Gang-Menü rund um
aromatische Essige und Öle im Hotel Hessischer Hof serviert. Dr.
Matthias Jenny, Direktor des Frankfurter Palmengartens, führt
informativ durch die Gänge.
Buchbar für 68 Euro pro Person einschließlich Wein, Wasser und
Kaffee.

Trüffel für Feinschmecker
Am Sonntag, den 23. Oktober 2011 serviert das Hotel
Hessischer Hof delikate Trüffelkompositionen. Probieren Sie das
seltene Pilzgewächs, zubereitet in fünf Gängen. Hier können die
Gäste u.a. getrüffelte Kartoffelcrémesuppe und Kalbsfilet auf
Malaga-Trüffeljus verköstigen.
Buchbar für 95 Euro pro Person inklusive Champagner-Aperitif.
Beginn ist 18.30 Uhr.

St. Martins-Menü
Am Freitag, den 11. November 2011 verwöhnt das Küchenteam
des Hotels Hessischer Hof seine Gäste mit einem klassischen
Martinsgans-Menü.
Ab 18.30 Uhr wird das Fünf-Gang-Menü, das die traditionelle
Martinsgans mit Marzipanbratapfel ebenso beinhaltet wie u.a.
feines Confit von der Gans mit Thymian und Feigen, im „Sévres“
serviert. Buchbar für 68 Euro pro Person inklusive Wein, Wasser
und Kaffee.

Champagnermenü „Wie Gott in Frankreich“
Am Sonntag, den 27. November 2011 präsentieren sich feine
Perlweine aus der Champagne im Hotel Hessischer Hof. Passend
zu einem erlesenen Sechs-Gang-Menü verkosten die Gäste
Champagner des Gutes J.M. Gobillard & Fils aus Hautvillers.
Das Menü beinhaltet u.a. Ravioli vom Vogelsberger Reh auf
getrüffeltem Rahmwirsing und Medallion vom Kalbsfilet mit
Pinienkernkruste und grünem Spargel. Buchbar für 145 Euro pro
Person einschließlich Aperitif, Champagner, Wasser und Kaffee.

Alle kulinarischen Events im Hotel Hessischer Hof können
unter bankett@hessischer-hof.de oder telefonisch unter
069 / 75 40 29 27 reserviert werden.

Renner, Verlierer, Produktiver – das neue Küchenteam?

Nein, diese Begriffe stellen nicht die Mitarbeiter einer Küche dar, sondern sind Bausteine der betriebswirtschaftlichen Grundsätze in der Abteilung Küche. Immer öfter wird die Leistung des Küchenteams anhand der Produktivität, der Anzahl der verkauften Renner-Produkte oder der verschiedenen Kosten, die sie produzieren, gemessen. Damit die Küchenleitung diese Punkte souverän vertreten kann, veranstaltet die Firma F&B Support das Praxissminar „Betriebswirtschaftliches Handeln in der Küche“ vom 26. bis 27. Oktober in Düsseldorf. Die Teilnehmer erlernen die Kostenarten nach dem ABC-Schema des F&B Support‘s zu verteilen sowie sowie Wareneinsatz- und Personalkosten zu kalkulieren.

Weiterhing beinhaltet das Seminar Themen wie Anwendung der Speisendiagnose, Gewinnoptimierung, Ermittlung der Küchenproduktivität und Errechnung von aussagefähigen Kennzahlen.
Informationen: Telefon 0700 95 49 94 10, www.f-bsupport.de

Scandlines-Kurzreisen nach Kopenhagen oder Malmö

Maritimes Erlebnis und nordisches Städteflair in einem: Scandlines-Kurzreisen nach Kopenhagen oder Malmö

Scandlines-Kurzreisen nach Kopenhagen oder Malmö inklusive 2-3 Hotelübernachtungen, Frühstück und Pkw-Fährticket ab 189,- Euro pro Person

Individuell und günstig lassen sich die dänische Hauptstadt Kopenhagen und das südschwedische Malmö mit Paketreisen der Reederei Scandlines entdecken. Im Reisepreis der Städtetouren enthalten sind jeweils Fährtickets für Pkw bis zu 6 Meter und 2-3 Hotelübernachtungen inklusive Frühstück. Die Kopenhagen-Reise und die Reise „Malmö – kurz und gut“ mit jeweils zwei Übernachtungen können ab 189,- Euro pro Person gebucht werden. Die Städtetour „Malmö de luxe“ mit drei Übernachtungen im Hotel kostet ab 225,- Euro pro Person. Kopenhagen erreichen Reisende schnell und bequem über die Scandlines-Fährrouten Puttgarden–Rødby oder Rostock–Gedser. Der Weg nach Malmö führt über die Routen Rostock–Trelleborg oder Sassnitz–Trelleborg. Informationen und Buchungen unter www.scandlines.de

Die Scandlines-Kurzreise nach Kopenhagen beinhaltet Fährtickets für Pkw bis 6 Meter Länge, zwei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück in Scandic Hotels sowie einen gratis Öresundguide mit vielen Reisetipps für die dänische Hauptstadt und Umgebung. Über die Route Puttgarden–Rødby kostet die Reise ab 189,- Euro pro Person, über Rostock–Gedser 199,- Euro pro Person. Bis 28. August kann die Kopenhagen-Kurzreise mit täglicher An- und Abfahrt außer samstags gebucht werden. Vom 29.08. bis 20.12. findet die Anreise freitags oder samstags statt.

Die Reise „Malmö – kurz und gut“ beinhaltet Fährtickets für Pkw bis 6 Meter Länge sowie zwei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück in einem Radisson, Hilton oder Scandic Hotel. Über die Route Sassnitz–Trelleborg kostet die Reise ab 189,- Euro, über die Route Rostock–Trelleborg ab 199,- Euro pro Person. Bis 28.08. kann die Malmö-Kurzreise mit An- und Abfahrt täglich außer samstags gebucht werden. Vom 29.08. bis 20.12. ist die Kurzreise von Freitag bis Sonntag oder Samstag bis Montag möglich.

Die Reise „Malmö de luxe“ beinhaltet Fährtickets für Pkw bis 6 Meter Länge sowie drei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück im Hotel Hilton Malmö City. Über die Route Sassnitz–Trelleborg kostet die Reise ab 225,- Euro, über die Route Rostock–Trelleborg ab 235,- Euro pro Person. Bis 31. August ist die Reise mit An- und Abfahrt täglich außer samstags buchbar. Vom 01.09. bis 20.12.2011 findet die Reise von Freitag bis Montag statt.

Bei allen Kurzreisen dürfen Kinder bis 13 bzw. 16 Jahre (Hotel Hilton Malmö City) kostenlos im Zimmer der Eltern übernachten. Extrabetten oder Einzelzimmer können zudem mit Zuschlag gebucht werden.

Informationen und Buchung im Internet auf www.scandlines.de oder im Scandlines Servicecenter unter 01802 – 11 66 99 (6 ct. Pro Anruf im dt. Festnetz, Mobilpreis max. 42 ct/Min.).

Ferran Adriá eröffnet Tapas- und Cocktailbar

Ferran Adriá eröffnet Tapas- und Cocktailbar

Ferran Adriá, Erfinder der Molekularküche und mit seinem El Bulli jahrelang auf den Spitzenplätzen internationaler Restaurant-Hitlisten, hat mit seinem Bruder Albert in Barcelona ein neues Lokal eröffnet.

Das Tickets La vida tapa y 41° beinhaltet auf 400 Quadratmetern eine Tapas- und Cocktailbar. Die Preise für die handlichen Snacks beginnen bei 3,50 Euro, doch auch Tapas für 19 Euro (!) werden serviert.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der AHGZ:
http://www.ahgz.de/archiv/,200012186535.html

Winter-Events der besonderen Art im Hotel Hessischer Hof

Jimmy’s Bar Sunday Jazz

Ab Dezember wandelt sich Jimmy’s Bar zur Jazz Lounge. Jeden ersten Sonntag im Monat ist dann das Piano für den renommierten Jazzer Tom Schlüter reserviert. Gemeinsam mit wechselnden Musikerkollegen an Kontrabass, Saxophon oder Mikrofon bringt er das Jimmy’s zum Vibrieren.
Termine sind:
Sonntag, 5. Dezember 2010
Sonntag, 6. Februar 2011
Sonntag, 6. März 2011
Sonntag, 3. April 2011
Sonntag, 1. Mai 2011
Sonntag, 5. Juni 2011

Weihnachtsmenüs

Am Heiligabend (24. Dezember 2010) bietet das Grand Hotel Hessischer Hof ein raffiniertes 5-Gang-Menü, das Genießer u.a. mit Safrancrèmesuppe sowie zartem Vogelsberger Rehrücken mit gerüffeltem Rahmkohlrabi und Parmesankartoffeln verwöhnt.

Am 1. Weihnachtfeiertag (25. Dezember 2010) kreiert Küchenchef Marco Wenninger dann ein 5-Gang-Menü, das raffinierte Delikatessen wie Seeteufel-Lachscarpaccio ebenso beinhaltet wie die traditionelle Weihnachtsgans mit Marzipanbratapfel und glasierten Maronen.
Die Weihnachtsmenüs enthalten die korrespondierenden Weine, Wasser und Kaffee. Das Heiligabend-Menü beginnt um 18.30 Uhr, das Menü am 1. Weihnachtsfeiertag um 12 Uhr und um 18.30 Uhr. Buchbar für 98 Euro pro Person.

Weihnachtsbrunch

Am 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2010) können sich die Gäste ab 11 Uhr gemeinsam mit Ihren Lieben im weihnachtlich geschmückten Festsaal verwöhnen lassen. Das Brunchbuffet beinhaltet zahlreiche kalte und warme Köstlichkeiten, die auch auf die kleinen Besucher abgestimmt sind. Begleitet wird der Brunch von festlichen Klängen auf dem Klavier.
Buchbar für 69 Euro pro Person einschließlich Aperitif, Wein, Wasser, Säften und Kaffee. Kinder bis 5 Jahre sind frei, 6 bis 12 Jahre 35 Euro, ab 13 Jahre 65 Euro.

Silvestermenü & Silvesterlounge

Exklusiv und stilvoll ins neue Jahr feiern kann man am 31. Dezember 2010 ab 18 Uhr im Grand Hotel Hessischer Hof. Das 6-Gang-Silvestermenü verwöhnt den Gaumen u.a. mit Steinbuttfilet und Desietra Kaviar, Champagnersorbet und feinstem Kalbsfilet mit Trüffeln gratiniert auf Sauce Foyot.
Die Silvesterlounge lädt danach bis 3 Uhr morgens zum Tanzen ein. Ab 22 Uhr ist die Bar im Foyer geöffnet und der Wintergarten wandelt sich zur Tanzfläche. Hier kann gut gelaunt in das Jahr 2011 gerutscht werden. Auch Gäste, die nach einem privaten Dinner zu Hause noch feiern möchten, sind hier herzlich willkommen.
Das Menü beinhaltet korrespondierende Weine, Wasser und Kaffee und ist buchbar für 150 Euro pro Person. Inklusive der Silvesterlounge kostet das Event 210 Euro pro Person. Die Lounge ist separat für 60 Euro pro Person buchbar. Ausgewählte Getränke und Snacks sind hier inklusive.

Neujahrsfrühstück

Am Neujahrsmorgen verwöhnt der Hessische Hof alle Frühaufsteher und Langschläfer mit einem ausgiebigen Frühstück. Von 6.30 Uhr bis 13 Uhr wird ein Katerfrühstück und weitere Leckereien serviert, die man von einem Champagnerfrühstück erwarten darf. Alle Gäste, die nicht im Hotel übernachten, sind hier ebenfalls herzlich willkommen.
Das Frühstück kann für 26 Euro pro Person reserviert werden.

www.hessischer-hof.de

Exklusivster Adventskalender der Welt bei Harrods

Porsche Design und Harrods enthüllen Eine-Million-Dollar-Adventskalender

Harrods präsentiert den weltweit exklusivsten
Countdown zum Weihnachtsfest: den Porsche Design-Adventskalender im Wert
von einer Million US-Dollar. Hinter den durch Lichtfugen hervorgehobenen
Türchen offenbart das Glanzstück bis zum 24. Dezember täglich eine neue
Überraschung aus der Welt von Porsche Design.

Der Adventskalender, einer von weltweit fünf streng limitierten Exemplaren,
wird bis zum 3. Dezember 2010 in der Abteilung für Herrenbekleidung des
Kaufhauses im Londoner-Stadtteil Knightsbridge (Großbritannien) gezeigt.
Mit einer Höhe von mehr als 1,75 Meter präsentiert sich der Adventskalender
aus gebürstetem Aluminium und Oberflächen aus schwarzem Klavierlack
unzweifelhaft als das Weihnachtsgeschenk schlechthin.

Neben zahlreichen Arrangements aus dem Porsche Design-Produktportfolio
verbergen sich im wohl exklusivsten Adventskalender der Welt drei ganz
besondere Highlights: ein Porsche Design P´6910 Indicator in Roségold, eine
individuell gestaltbare Porsche Design-Küche P´7340 sowie das achteinhalb
Meter lange Speedboot RFF28, das vom Porsche Design Studio in Zell am See
(Österreich) gestaltet wurde.
Des Weitere beinhaltet der Adventskalender
unter anderem eine Sonnenbrille aus 18 Karat Gelbgold, hochwertige
Schreibgeräte, zeitlose Manschettenknöpfe oder den mehrfach ausgezeichneten
Premium-Laufschuh Bounce:S². Die Produkte und Arrangements sind teilweise
symbolhaft auf hinterleuchtete Aluminiumplatten gezogen und verleihen dem
Adventskalender eine ganz besondere Ästhetik.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Harrods genauso begeistert von unserem
Adventskalender ist, wie wir“, sagt Dr. Jürgen Geßler, CEO der Porsche
Design Group. „Dass dieses herrliche Glanzstück nun in dem weltberühmten
Kaufhaus in Knightsbridge gezeigt wird, ist großartig.“

Michael Ward, Geschäftsführer Harrods: „Harrods hat eine langjährige
Tradition darin, ganz besonders innovative und exklusive Produkte zur Schau
zu stellen. Dass wir nun diesen einzigartigen Adventskalender von Porsche
Design präsentieren dürfen, freut uns sehr.“

Porsche Design ist eine Luxusmarke mit besonderem Fokus auf technisch
inspirierten Produkten. Gegründet wurde die Marke Porsche Design 1972 von
Professor Ferdinand Alexander Porsche. Die Produkte stehen für
funktionelles, zeitloses und puristisches Design und überzeugen durch
technische Innovationen. Das Produktportfolio beinhaltet Uhren,
Sonnenbrillen, Messer, Reisegepäck, eine Sport- und Modekollektion, elektronische
Produkte sowie eine Herren-Duftlinie. Alle Produkte der Marke werden im
Porsche Design Studio in Zell am See (Österreich) gestaltet und weltweit in
eigenen Stores, Franchise-Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern
sowie im exklusiven Fachhandel vertrieben.