Ronen Dovrat Bloch

Die AMANO Group stellt ab sofort Ronen Dovrat Bloch als kulinarischen Leiter für die gesamte Gruppe ein. Der aus Israel stammende Koch Dovrat Bloch hat weltweit Erfahrungen sammeln können und ist bekannt für seine besondere israelische Fusion Küche.

Die AMANO Gruppe plant neben dem JOSEPH, dem Le Pierre Rooftop Grill und dem MANI zeitnah weitere interessante israelische Gastronomiekonzepte. Hierzu gehört im September das Amigo Cohen (israelisch + mexikanisch) im neuen Hotel ROMY.

Ronen Dovrat Bloch ist der neue Head of Culinary der AMANO Gruppe
Die AMANO Group ist bekannt für ihre modernen israelischen Restaurantkonzepte, bereits 2011 haben sie mit dem Restaurant MANI eine neue Art der Levanten Küche in Berlin etabliert. Ariel Schiff, Leiter der AMANO Group, ließ sich hierzu von der modernen Küche in Tel Aviv inspirieren, die weit über Hummus und Tabouleh hinausgeht. Nach dem MANI 2018 eröffnete das Restaurant JOSEPH im Hotel AMO in der Friedrichstraße, das sich besonders an der israelischen Marktlücke orientierte. In den Sommermonaten ist seit letztem Jahr auch das Rooftop des AMANO Grand Central mit seinem Le Pierre Rooftop Grill Restaurant ein etablierter Anlaufpunkt der AMANO Group.

Für dieses Jahr hat die Hotelgruppe weitere spannende Restaurantkonzepte entwickelt und plant deren zeitnahe Eröffnung. Im September öffnet das Amigo Cohen im Hotel ROMY. Wie der Name erkennen lässt, handelt es sich hier um eine spannende Mischung aus mexikanischem und israelischen Essen und im Hotel AMANO wird das Restaurant YAFO ab 01. Juni auch Teil der AMANO Familie. Im Herbst öffnet des Weiteren das AMANO EAST SIDE Hotel und auch hier gibt es einen großen Gastronomiebereich, der voraussichtlich erst einmal als Eventfläche genutzt wird, für deren kulinarische Bespielung ebenfalls Ronen Dovrat Bloch verantwortlich sein wird.


Im ersten internationalen Hotel, dass Ariel Schiff mit seinem Team Anfang nächsten Jahres in London eröffnet wird neben der Dachterrasse, auf der Barfood angeboten wird, auch ein Restaurant sein, dessen kulinarische Betreuung auch Dovrat Bloch unterliegt.

Auch wenn sich die einzelnen Restaurants der AMANO Group stark in ihren Konzepten unterscheiden, unterliegen sie doch alle dem Einfluss der Levanten Küche. Es lag deshalb nahe für die AMANO Gruppe den Head of Culinary mit jemandem zu besetzen, der hier als bester auf diesem Gebiet gilt.

Ronen Dovrat Bloch kam über Umwege zu seiner Karriere als internationaler Küchenchef. In Israel studierte er Film und Fotografie und war zunächst neun Jahre in seiner Heimatstadt für ein Drogendezernat tätig. Diese Erfahrungen haben seine kreativen und organisatorischen Fähigkeiten stark geprägt, die er dann nutzte, um seine Leidenschaft für das Kochen zur Karriere zu machen. Also ging Bloch nach Paris und absolvierte eine Kochausbildung bei der renommierten Pariser Kochschule Le Cordon Bleu. Er erlangte mehrere Diplome, auch von der bekannten Patisserie Lenôtre. Sein Talent beförderte ihn direkt zur Chef-Position in Elad (Israel) im Sheraton, bei dem er für drei Restaurants und zwei Cafés verantwortlich war. Ab dann expandierte er seine Erfahrungen auch in der internationalen Branche, unter anderem auf Ibiza und in Italien. Zusätzlich eröffnete Dovrat Bloch zwei Restaurants in St. Petersburg, bis er schließlich in Deutschland ankam. Als Chefkoch für das Harbour Berlin, begeisterte er seine Gäste mit seinen orientalischen Einflüssen.

Head-of-Culinary-Ronen-Dovrat-Bloch-mit-Kuechenchefin-Franziska-Weigl-und-Angelo-Sini

„Mit meiner Leidenschaft, meiner Kreativität und meinem Können möchte ich die AMANO Group bei der Fortführung sowie die Neueröffnung ihrer israelischen Restaurants weiter nach vorne bringen,“so Bloch im Gourmet Report Gespräch.

www.amanogroup.de

Print Friendly, PDF & Email

Zusammenfassung

Ronen Dovrat Bloch ist der neue Head of Culinary der AMANO Gruppe
Die AMANO Group ist bekannt für ihre modernen israelischen Restaurantkonzepte, bereits 2011 haben sie mit dem Restaurant MANI eine neue Art der Levanten Küche in Berlin etabliert. Ariel Schiff, Leiter der AMANO Group, ließ sich hierzu von der modernen Küche in Tel Aviv inspirieren,

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.