Sir Hotels präsentiert Sir Explore

36 besondere Erlebnisse in Amsterdam, Hamburg, Berlin und Ibiza

Für den einen ist es der exklusive Blick hinter die Kulissen, in Töpfe oder Ateliers, für den anderen der exklusive Zugang zu Experten für Fotografie oder Fahrräder, für Yoga oder den perfekt gedrehten Joint. Besondere Erlebnisse, Neues entdecken, selbst an bekannten Orten – mit Sir Explore präsentiert Sir Hotels ein Programm von 36 ausgewählten Aktivitäten, neun in je Amsterdam, Hamburg, Berlin und auf Ibiza. Jedes Erlebnis gibt Gästen und Einheimischen Zugang zu dem Sir Hotels Netzwerk, zu besonderen Menschen und besonderen Erlebnissen. www.sirhotels.com/explore

Tschebull Hamburg

Von einem privaten Kochlehrgang mit dem ehemaligen Noma-Koch Boris Buono in den Hügeln Ibizas bis zu einer Tour durch Amsterdams Bar- und Clubszene mit Nachtschwärmerin Jackson Romijn. Jeder Sir Explore Host gibt Einblick in seine ganz persönliche Stadt und Community und bietet so eine authentische Insider-Perspektive.

In Amsterdam, Berlin, Hamburg und Ibiza werden je neun unterschiedliche Erlebnisse für Gäste, aber auch für Einheimische angeboten. Kulinarik, Kunst, Musik, Wellness oder Geschichte – Sir Explore gibt auf besondere Weise Zugang zur lokalen Kultur und den versteckten Besonderheiten jeder Stadt.


 

Ob als Programm für den Städtetrip oder als Geschenk, um seine eigene Stadt mal anders zu erleben: Jedes Erlebnis ist handverlesen und auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten. In Hamburg können Kamera-Begeisterte beispielsweise mit der Fotografie-Legende Ivo von Renner in einer typischen Hamburger Barkasse über die Elbe schippern, um am Ende mit dem wohl außergewöhnlichsten Portrait ihres Lebens wieder an Land zu gehen. Oder sie kreieren gemeinsam mit Charlotte – deren getöpferten Kunstwerke auch im Sir Joan zu sehen sind – in San Mateu auf Ibiza ein eigenes Stück in einem vierstündigen Workshop.

“Bei jeder Sir Hotels Eröffnung treffen wir so viele unterschiedliche Menschen, wie möglich, denn unser Wunsch ist es, uns intensiv mit der lokalen Community zu vernetzen. Aus meiner Sicht bekommt jede Stadt ihre eigene Atmosphäre erst durch die Menschen, die in ihr leben. Mit Sir Explore geben wir ihnen eine Bühne, auf der sie die Vielschichtigkeit ihrer Stadt erlebbar machen und es Gästen und Einheimischen ermöglichen, in die lokale Geschichte, Kultur und Community einzutauchen“, so Liran Wizman, Gründer und Besitzer der Sir Hotels.

www.sirhotels.com

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.