Bernhard Steinmann im Restaurant Philipp Soldan

Küchenchef Erik Arnecke zelebriert eine zeitgemäße Küche mit starken regionalen Elementen und komplexen Geschmacksbildern. Im kürzlich veröffentlichten Hotelbericht zur Sonne Frankenberg habe ich bereits auf das Gourmetrestaurant Philipp Soldan hingewiesen. Arnecke, der u.a. Erfahrungen im Hotel & Restaurant Résidence in Essen und im Restaurant Aqua, im The Ritz-Carlton in Wolfsburg sammeln konnte, gewährt seinen Gästen hinter Glaswänden interessante Einblicke in die Küche. Das weiterlesen …

Gourmetrestaurant Philipp Soldan

2. Dinner & Wine im Gourmetrestaurant "Philipp Soldan" im Hotel "Die Sonne Frankenberg" mit Weingut Robert Weil – Donnerstag, 22.April 2010 – Beginn: 18.00 Uhr

Restaurantkritik: „Restaurant Philippsthal“, Brandenburg

Tagesspiegel Restaurantkritiker Bernd Matthies besuchte Küchenchef Guido Kachel in seinem Restaurant in Philippsthal: "Mir hat es in Philippsthal insgesamt sehr gut gefallen. Das Restaurant ist ein adrettes, in den Schatten der kleinen Küche geducktes Backsteinhaus mit kleiner Terrasse, drinnen schlicht kitschfrei, aber mit offener Küche durchaus anheimelnd eingerichtet"

Restaurant Villa Philippe in Kronberg

"Man kann das Kochen nicht neu erfinden, aber immer wieder neu gestalten", so lautet das Motto von Küchenchef und Inhaber Farrokh Okhovat-Esfehani – Und genau so präsentieren sich seine Kreationen: Weltoffen und mit einem gewissen Hang zu orientalischen Aromen (-kombinationen)

Bernhard Steinmann im Restaurant Novalis

Unser Besuch im Hardenberg BurgHotel, das wir im Rahmen unserer Berichte über die FEINEN PRIVATHOTELS aufgesucht haben, wäre ohne einen Restaurantbericht kaum denkbar. Also begaben wir uns in das Restaurant „Novalis“. Ein schönes, helles Restaurant, freundliches Personal und ein großzügig bemessenes Platzangebot erwarteten uns. Namensgeber des Restaurants ist Georg Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg (1772 – 1801), der sich „Novalis“ nannte. Darauf habe ich schon bei meinem weiterlesen …