Las Vegas Tipps

Wir hatten das große Glück, einen preiswerten Flug nach Las Vegas zu finden und haben uns mit einer Las Vegas Reise für eine Woche belohnt.
Der Flug in der Business Class kostete bei British Airways nur 1300 € pro Person. BA ist jetzt nicht die Weltklasse-Airline, oft schmuddelig und hat furchtbares Essen. Aber man behandelt den Kunden halbwegs korrekt und gerade in Krisensituationen ist BA hilfreich, anders als z.B. die Golf-Airlines, die dann den Passagier alleine lassen. BA bietet ein flaches, ca. 180 cm langes Bett.
Wir probieren immer vor dem Flug zu Essen. Da hatten wir diesmal großes Glück, denn der Flug ging in London nicht von Terminal 5, sondern 3 ab. Dort ist die Cathay Lounge und die ist deutlich besser! Das Essen ist um Klassen schmackhafter als bei BA. Je nach oneworld Status kann man in den First oder Business Bereich gehen. Und wer nicht Chinesisch mag, geht zur Quantas Lounge, um dort rustikaler essen.
Das geht allerdings nur, wenn man OneWorld Status hat.

Schweinebauch in der Cathay Pacific Lounge in London

„Las Vegas Tipps“ weiterlesen

New York City im Februar

Wir besuchten die Hauptstadt der Welt

Wir besuchten auf Wunsch unseres Teenager Sohns Ende Februar New York City. Wir stellten fest, dass es keine ideale Reisezeit ist, da viel zu kalt. Aber wir waren ja auf die Schulferien angewiesen. Trotzdem hatten wir wie immer viel Spaß in der City.
Unser Sohn wollte diesmal nicht in die Fine Dining Szene, sondern lieber einfachere Restaurants wie Joe’s Pizza besuchen. Gerne erfüllten wir ihm den Wunsch.

New York City – Midtown Manhattan Blick vom Hotel 50 Bowery
„New York City im Februar“ weiterlesen

Die besten günstigen Restaurants in New York City

 Der Restaurantführer Michelin gibt seine Auswahl für den BIB GOURMAND 2011 New York City bekannt – Hier die komplette Liste der guten und preiswerten Restaurant – Ein Essen für 2 Personen unter 40 US$ (30 Euro)

Al Bustan*
Andy’s Seafood & Grill*
Àpizz
Aroma Kitchen & Wine Bar
Asia de Cuba*
Baci & Abbracci
Bahari estiatorio*
Belleville
Beyoglu
Bianca
Bistro 33
Blue Ribbon Bakery
Blue Smoke
Bohemian*
Boqueria
Buttermilk Channel
Char No. 4
Cho Dang Gol
Congee Village
Crispo
Daisy May’s BBQ
DBGB Kitchen & Bar
Dim Sum Go Go
Diner*
Dinosaur Bar -B- Que
Dirt Candy
Ed’s Lobster Bar
Egg
El Parador
El Paso Taqueria*
Emporio
Fatty Crab
Fatty ‘Cue*
Frankies 457 Spuntino
Franny’s
Garden Court Café
Gennaro
Golden Unicorn
Good Fork (The)
HanGawi*
Hecho en Dumbo*
Hunan House
‘inoteca e Liquori Bar
Jack the Horse*
Jaiya
Jean Claude
J.G. Melon
Katz’s
Kif
L’Ecole
Les Halles
Lil’ Frankie’s
Little Pepper*
Lupa
Mapo Tofu*
Marlow & Sons
Mercato*
Mesa Coyoacan
Momofuku Noodle Bar
Momofuku Ssäm Bar
Motorino
M & T Restaurant*
Northern Spy Food Co.*
Nyonya
OBAO*
Park Avenue Bistro
Paulie Gee’s*
Phoenix Garden
Prime Meats
Prune
Quinto Quarto
Red Egg
Robataya*
Rye
Saravanaas
Seo
Sette Enoteca & Cucina
Sip Sak
Snack
Soba-Ya
Supper
Surya
Szechuan Gourmet
Taco Taco
Tanoreen*
Tori Shin*
Turkish Kitchen
202
Uva
Uvarara
Vida
World Tong
Zabb Queens
Zarela
Zoma

* sind neue Einträge 2011

In New York – wie überall in den USA – rechnet man noch Steuern und Trinkgeld dazu, so dass aus den 40$ auf jeden Fall über 50 werden!

Der neue Michelin Restaurantführer New York City 2011 wird am 6.Oktober 2010 in englischer Sprache erscheinen.