Christian Le Squer

3-Sterne-Koch Christian Le Squer, zuletzt im Restaurant Ledoyen, bringt ab dem 28. Oktober 2014 seine umfangreiche Expertise auf dem Feld der französischen Haute Cuisine als neuer Executive Chef im Four Seasons Hotel George V in Paris zur Anwendung.

Die Auszeichnung mit drei Michelin Sternen seit nunmehr zwölf Jahren in Folge unterstreicht die herausragende Qualität und Kontinuität von Christian Le Squer. Er ist ein zielstrebiger Küchenchef und sieht sich selbst als Schöpfer von Aromen und Geschmacks-Komponist dazu sammelt und formt er Zutaten, um sie stets zu verfeinern und nur das Beste aus ihnen zu ziehen. Meeresaromen aus seiner bretonischen Heimat dienen als Basis, aus der er kontinuierlich außergewöhnliche Geschmackserlebnisse kreiert und harmonisch-kulinarische Kunstwerke erschafft.

Im Four Seasons Hotel George V, eines der prestigeträchtigsten Hotels der französischen Hauptstadt und eines der luxuriösesten Häuser weltweit, setzt Christian Le Squer – heute ein Pariser – alles daran, die französische Lebensart mittels seiner Küche zu verbreiten. Hierfür präsentiert er eine sich stets weiterentwickelnde Haute Cuisine und vermittelt eine Leichtigkeit, die sich klar abgrenzt von der Opulenz der traditionellen Paläste der Stadt.

Christian Le Squer wird eigens für das Four Seasons Hotel George V Signature Gerichte kreieren, die im Einklang mit der repräsentativen Geschichte und Stellung des Hauses in der Welt stehen. Seine besondere Note zeigt sich in seiner Küche, die traditionelle mit modernen Elemente zeitgemäß vereint: ästhetisch, elegant und farbenfroh. Er ist besonders stolz darauf, den Signature-Gerichten – die Momente schaffen und Empfindungen hervorrufen – seinen eigenen Schliff zu geben und seinen Gästen ein hochklassiges gastronomisches Erlebnis zu bieten.

José Silva, seit Juni 2014 General Manager des Four Seasons Hotel George V, zeigt sich begeistert: „Wir sind erfreut, einen Mann mit einem so großen Namen in unserem Hotel willkommen zu heißen. Im Four Seasons Hotel George V bieten wir Christian Le Squer die ideale internationale Bühne für sein Talent und seine Leidenschaft. Während der letzten fünfzehn Jahre hat sich das Haus einen sehr hohen Standard aufrechterhalten. Mit der Berufung von Christian Le Squer schreiben wir ein völlig neues Kapitel dieser Erfolgsgeschichte und bieten unseren Gästen unvergessliche und feierliche Momente. Wir sind überzeugt, dass unser neuer Executive Chef dieses ehrgeizige Ziel erreicht und freuen uns darauf, dieses Abenteuer gemeinsam mit ihm zu begehen.“

Christian Le Squer tritt die Nachfolge von Eric Briffard an, der seit 2008 als Executive Chef im Four Seasons Hotel George V tätig war. Dank Eric Briffard und seiner klassischen sowie anspruchsvollen Kochkunst mit den feinsten Zutaten zählte das Le Cinq stets zu den elegantesten und edelsten Restaurants von Paris. „Ich möchte Eric Briffard für die letzten vier Jahre danken, in denen er einen exzellenten Ruf des Four Seasons Hotel George V und seinem Restaurant Le Cinq etabliert hat“, so José Silva.

www.fourseasons.com
http://fr.wikipedia.org/wiki/Christian_Le_Squer

Trend: 'Haute Pâtisserie'

Trend: ‚Haute Pâtisserie‘

Patisserie wird zum Modeartikel. So entwerfen die Modemacherinnen Chantal Thomass und Anna Sui das Design für die Verpackungen der berühmten Ladurée-Patisserien, deren Motive und Farben ständig wechseln. Das Pariser Feinkostgeschäft Fauchon bietet Patisserie-Kollektionen in den Modefarben der Saison an. Angestoßen hat den neuen Trend Pierre Hermé mit seinen Patisserie-Kompositionen.

Kreationen mit Miesmuscheln

Klein, leicht und jodhaltig: Miesmuscheln bilden die perfekte Beilage zu Pommes Frites. Aber wie werden sie zubereitet? Um das herauszufinden, besucht ‚Chic‘ den berühmten französischen Dreisternekoch Christian Le Squer in seinem Pariser Restaurant ‚Ledoyen‘. Der Bretone liebt natürlich alles, was aus dem Meer kommt, und wird heute Miesmuscheln auf seine Art zubereiten.

arte, Montag, 24.12., 18:30 – 19:00 Uhr (VPS 18:30): Chic

Wiederholungen:

24.12., 06:10, arte Chic
24.12., 09:00, arte Chic
25.12., 06:10, arte Chic
25.12., 09:00, arte Chic
25.12., 18:30, arte Chic
26.12., 06:10, arte Chic
26.12., 09:00, arte Chic
26.12., 18:30, arte Chic
27.12., 06:10, arte Chic
27.12., 09:00, arte Chic
27.12., 18:30, arte Chic
28.12., 06:10, arte Chic
28.12., 09:00, arte Chic
28.12., 18:30, arte Chic
31.12., 06:10, arte Chic
31.12., 09:00, arte Chic
31.12., 18:30, arte Chic
01.01., 06:10, arte Chic
01.01., 08:55, arte Chic
01.01., 18:30, arte Chic
02.01., 06:10, arte Chic
02.01., 09:00, arte Chic
02.01., 18:30, arte Chic
03.01., 06:10, arte Chic
03.01., 09:00, arte Chic
03.01., 18:30, arte Chic
04.01., 06:10, arte Chic
04.01., 09:00, arte Chic
04.01., 18:30, arte Chic
07.01., 07:30, arte Chic
07.01., 09:00, arte Chic
07.01., 13:30, arte Chic
08.01., 07:30, arte Chic
08.01., 09:00, arte Chic
08.01., 13:30, arte Chic
09.01., 07:30, arte Chic
09.01., 09:00, arte Chic
09.01., 13:30, arte Chic
10.01., 07:30, arte Chic
10.01., 09:00, arte Chic
10.01., 13:30, arte Chic
11.01., 07:30, arte Chic
11.01., 09:00, arte Chic
11.01., 13:30, arte Chic
14.01., 07:30, arte Chic
14.01., 09:00, arte Chic
14.01., 13:30, arte Chic
15.01., 07:30, arte Chic
15.01., 09:00, arte Chic
15.01., 13:30, arte Chic
16.01., 07:30, arte Chic
16.01., 09:00, arte Chic
16.01., 13:30, arte Chic
17.01., 07:30, arte Chic
17.01., 09:00, arte Chic
17.01., 13:30, arte Chic
18.01., 07:30, arte Chic
18.01., 09:00, arte Chic
18.01., 13:30, arte Chic
21.01., 07:30, arte Chic
21.01., 09:00, arte Chic
21.01., 13:30, arte Chic
22.01., 07:30, arte Chic
22.01., 09:00, arte Chic
22.01., 13:30, arte Chic
23.01., 07:30, arte Chic
23.01., 09:00, arte Chic
23.01., 13:30, arte Chic
24.01., 07:30, arte Chic
24.01., 09:00, arte Chic
24.01., 13:30, arte Chic
25.01., 07:30, arte Chic
25.01., 08:55, arte Chic
25.01., 13:30, arte Chic
28.01., 09:00, arte Chic
28.01., 13:30, arte Chic
29.01., 07:30, arte Chic
29.01., 09:00, arte Chic
29.01., 13:30, arte Chic
30.01., 07:30, arte Chic
30.01., 09:00, arte Chic
30.01., 13:30, arte Chic
31.01., 07:30, arte Chic
31.01., 08:55, arte Chic
31.01., 13:30, arte Chic
01.02., 07:30, arte Chic
01.02., 09:00, arte Chic
01.02., 13:30, arte Chic
04.02., 07:30, arte Chic
04.02., 09:00, arte Chic
04.02., 13:30, arte Chic
05.02., 07:30, arte Chic
05.02., 09:00, arte Chic
05.02., 13:30, arte Chic
06.02., 07:30, arte Chic
06.02., 08:55, arte Chic
06.02., 13:30, arte Chic
07.02., 07:30, arte Chic
07.02., 09:00, arte Chic
07.02., 13:30, arte Chic
08.02., 07:30, arte Chic
08.02., 09:00, arte Chic
08.02., 13:30, arte Chic
11.02., 07:30, arte Chic
11.02., 09:00, arte Chic
11.02., 13:30, arte Chic
12.02., 07:30, arte Chic
12.02., 09:00, arte Chic
12.02., 13:30, arte Chic
13.02., 07:30, arte Chic
13.02., 09:00, arte Chic
13.02., 13:30, arte Chic
14.02., 07:30, arte Chic
14.02., 09:00, arte Chic
14.02., 13:30, arte Chic
15.02., 07:30, arte Chic
15.02., 09:00, arte Chic
15.02., 13:30, arte Chic

Muscheln: Sucettes de moules

‚Chic‘ hat einen Sternekoch gefragt, wie man Muscheln zubereitet. Der Küchenchef des Pariser Restaurants Ledoyen, Christian le Squer, der selbst an der Küste aufgewachsen ist, bereitet exklusiv für ‚Chic‘ aus einfachen Miesmuscheln eine edle Delikatesse: Sucettes de moules -faszinierend und unwiderstehlich!

arte, Montag, 01.01., 12:35 – 13:05 Uhr (VPS 12:35)Erstausstrahlung