Mit Spezialitäten auf dem Schmankerl Markt sorgt Sebastian Frank für Vorweihnachtsfreuden

An den Wochenenden wird die Horváth Terrasse ab 13. November wieder zum Marktplatz

Horvarth Leberkassemmel (8 €)

Nach dem Erfolg des Schmankerl Markts im Frühjahr präsentiert Sebastian Frank, Inhaber und Küchenchef des Kreuzberger Restaurants Horváth, gemeinsam mit seinem Team österreichische Spezialitäten in der Vorweihnachtszeit. Die Terrasse des Restaurants am Paul-Lincke-Ufer wird vom 13. bis 15. November und dann jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag zum Marktplatz mit besonderen Köstlichkeiten aus dem Horváth und Snacks aus der österreichischen Heimat. „Der erste Lockdown hat uns auf die Idee gebracht, nun wird der Schmankerl Markt bereits eine liebgewonnene Tradition für uns und unsere Gäste“, sagt Sebastian Frank. „Wir freuen uns sehr, unsere Terrasse auch mal im Winter in Szene zu setzen und die erneute Schließung des Restaurants zu überstehen.“

Horváth – Schmankerl (©Julián Redondo Bueno)

Ob Lángos in der Tüte (ab 3 €), Leberkässemmel und Blunzenbrötchen oder lieber klassische Ofenkartoffel, Grünkohl mit Wildknackern und süße Topfenknödel mit Zwetschkenröster: es gibt für jeden Geschmack das Richtige. Auch die vegetarischen Angebote wie Erdäpfelgulasch und Wirsingeintopf, die Klassiker wie Käsespätzle und Schweinsbraten oder „Signature“-Gerichte wie Pilzleberkrem und der Salzsellerie im Salzteig fehlen nicht, um daheim oder unterwegs Gaumenfreuden aufkommen zu lassen. Die Besucher können eigene Weckgläser, Schüsseln und Tupperdosen mitbringen, um den Verpackungsmüll so gering wie möglich zu halten. Sommelière Janine Woltaire hält neben Weinen auch Getränke aus der alkoholfreien Begleitung zum Mitnehmen bereit.


Das wechselnde Angebot gilt nach Verfügbarkeit und solange der Vorrat reicht. Wer etwas verpasst hat, kann es sich aber dank Sebastian Franks erstem Kochbuch „kuk [cook]“ selbst nachkochen. Die Rezepte geben einen tiefen Einblick in die authentische und österreichisch geprägte Kochkunst des Zwei-Sterne-Kochs, der durch seinen emanzipatorischen Ansatz einen eigenen Stil entwickelt hat. Mehr als 60 Gerichte haben Sebastian Frank und der internationale Food Fotograf René Riis für „kuk [cook]“ gekocht und fotografiert, das hier auf dem Schmankerl Markt erhältlich ist.

Der Schmankerl Markt auf der Horváth Terrasse am Paul-Lincke-Ufer 44a ist ab dem 13. November von Freitag bis Sonntag jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet, bis zum Ende des Lockdowns. Bei schlechtem Wetter können die Gäste die wechselnden Schmankerln im Restaurant kaufen.

https://restaurant-horvath.de/news/schmankerl-markt

Die ersten Kritiken sind raus und nicht so euphorisch: Schmankerl Markt Horvath Kreuzberg

Print Friendly, PDF & Email

Zusammenfassung

Der Schmankerl Markt auf der Horváth Terrasse am Paul-Lincke-Ufer 44a ist ab dem 13. November von Freitag bis Sonntag jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet, bis zum Ende des Lockdowns. Bei schlechtem Wetter können die Gäste die wechselnden Schmankerln im Restaurant kaufen.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.