CARL & SOPHIE

Wenn sich in der Gastronomie Paare finden, kann Großes entstehen – ein Abend mit Sternen auf dem Teller und Gault&Millau-gekürten Trauben im Glas anlässlich der eat! berlin am 27. Februar 2020 im CARL & SOPHIE

Zu Gast bei Küchenchef Maico Orso und seiner Frau, Gastgeberin Pia Trippens. Carolin Spanier-Gillot mit H.O. Spanier und Rebecca mit Matthias Gfrörer als das perfekte Duo in der Sternegastronomie

Wenn zusammenfindet, was zusammengehört, bringt die Liebe von allem das Beste hervor. Bei H.O. Spanier war es so. Als der begnadete VDP-Winzer vom Weingut Battenfeld-Spanier auf die Erbin des Weingutes Kühling-Gillot traf, das großartige Winzertalent Carolin Gillot, war das nicht nur für die beiden persönlich ein Glücksfall. Das heutige Ehepaar ergänzt sich und spornt sich an, immer noch bessere Weine zu produzieren. Mit 5 Trauben liegt Battenfeld-Spanier im Gault&Millau-Rennen vor Kühling-Gillot mit 4 Trauben, allerdings siegt in Sachen „bester Wein“ Carolin mit einem 100 Punkte Wein nach Robert Parkers Bewertungssystem über einen 99 Punkte Wein ihres Mannes. Gemeinsam bringen sie zur eat! berlin eine Auswahl ganz besonderer Weine ins CARL & SOPHIE.

Carl&Sophie Interior (©Marvin Pelny)

Passend dazu wird es ein 6-Gänge-Menü von Küchenchef Maico Orso und zwei weiteren Gästen geben, mit denen er seinen Herd sehr gern teilt: Rebecca und Matthias Gfrörer verbindet nicht nur die Liebe zueinander, sondern auch die Leidenschaft für saisonale und naturverbundene Küche, für das Kochhandwerk, für raffinierte Hausmannskost und pure Produkte. Beide haben in den besten Küchen der Welt gearbeitet, bis sie sich mit der Gutsküche auf dem Gut Wulksfelde ihren Traum von einer eigenen Gastronomie erfüllt haben. Bei den sechs Gängen legen sie neben Virtuosität ebenso wie Maico Wert auf biozertifizierte Produkte und Geschmacksvielfalt.

Es ist kein Zufall, dass Maico Orso und seine Partnerin Pia Trippens sich genau diese Gäste auf Bolles altes Meierei-Gelände ins CARL & SOPHIE holen, um gemeinsam ein außergewöhnliches Feinschmecker-Event zur eat! berlin zu kreieren. Obwohl Orso in Berlin aufgewachsen ist, liebt er die Natur, die ihn zu frischen Ideen und Neuinterpretationen von Klassikern inspiriert. Gerade selbst vom Gault&Millau mit 13 Punkten belobigt, freut sich Maico Orso gemeinsam mit seiner Ehefrau und seinen beruflichen Partnerinnen Nicola Feist und Jessica Kleinert als Gastgeberinnen auf einen genussreichen Abend, an dem vieles mehr zusammenpassen wird als Speis und Trank: Pairings vom Feinsten im Herzen Berlins.

CARL&SOPHIE Maico Orso (©Marvin Pelny)

Das 6-Gang-Menü mit Weinbegleitung am 27. Februar 2020 kostet 139 Euro pro Person. Der Einlass ist ab 18:30 Uhr, das Dinner beginnt um 19:00 Uhr. Reservierungen unter https://www.eat-berlin.de/pairings/

Das Restaurant CARL & SOPHIE hat innen 60 und außen 50 Plätze und ist täglich von 12:00 bis 1:00 Uhr geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.