THE DAWG Björn Swanson

THE DAWG: Zweiter De-Luxe-Hot-Dog-Imbiss von Sternekoch Björn Swanson eröffnete in der Mercedes-Benz Gallery Unter den Linden

„Octopussy“, „Kim Jong“ und der „Porkinator“ haben Unter den Linden 14 ihr zweites Zuhause gefunden: Der De-Luxe-Hot-Dog-Imbiss THE DAWG hat seit Mitte September eine Filiale in der Mercedes-Benz Gallery. Chef Björn Swanson vom mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant GOLVET erfand den Hot Dog im März 2018 im ersten THE DAWG Bikini Berlin kurzerhand neu. Er brachte zusammen, was zuvor nicht zusammen denkbar war – Fast Food aus hochwertigen und frischen Zutaten in ungewöhnlichen Kreationen und Kombinationen.

Octopussy DAWG – Sesame Bread, Chipotle-Mayo, Fennel Salad, Octopus

„Der Siegeszug der DAWGS ist unaufhaltsam. Die Berliner wissen zu schätzen, dass Besseres ins Brötchen passt als die Hot Dogs, die sie für einen Euro im Möbelhaus gewohnt waren“, sagt Björn Swanson. „Umso mehr freuen wir uns, dass Mercedes-Benz unsere DAWGS in der Gallery Unter den Linden serviert haben möchte.“ Sechs DAWGS stehen als Standards auf der Karte. Ein SPECIAL DAWG, derzeit der WILD DAWG mit Wildschweinwurst und Zwiebelmarmelade, kommt saisonal dazu. Hinter den DAWGS mit den ungewöhnlichen Namen verbergen sich in den verschiedenen hausgebackenen Brötchen mal Oktopus, mal Entenwurst oder Kräutersau. Ungewöhnliche Toppings wie Chipotle-Mayonaise, Fenchelsalat, Koriander oder Wasabi-Nüsse runden die Kreationen ab. Alle DAWGS gibt’s natürlich ebenso in einer vegetarischen Variante mit einer Shiitake-„Wurst“. Wer gerade keine Lust darauf hat, kann aus den NOT DAWGS wählen: In gemüsigen DAWG BOWLS vereinen sich Hummus, Rote Bete, Avocado, Quinoa, Chinakohl, Pflücksalat, Strauchtomaten, Gartengurken, Petersilie und Sesam mit einer fruchtigen Vinaigrette. Getoppt werden sie wahlweise von gebratener Maishähnchenbrust, Lachs, Garnelen oder mariniertem Fetakäse. Außerdem stehen eine Tagessuppe, Gemüsechips und Fun Sized Salads auf der Karte. Auch an die Süßschnäbel wurde gedacht – Kuchen und Torten in wechselnder Auswahl sind im Angebot.

Einen eigenen Stern hat Björn Swanson bereits – den vom Guide Michelin. Mit der Eröffnung des THE DAWG-Ablegers unterm Mercedes-Stern kommt so folgerichtig zusammen, was definitiv zusammengehört: Premium-Automobil-Technologie und Spitzenkochkunst in einer schnellen Ausgabe für jeden Tag. Zwei DAWGS stehen auch täglich seit Mitte September in der Mercedes-Welt am Salzufer auf der Karte. Das 40seconds Catering serviert in dem unter dem Namen FORTYS neu eröffneten Restaurant auf dem „Marktplatz“ Soul Food für jeden Tag. Katharina Saberschinsky, Mercedes-Benz Berlin, Centerleiterin Mercedes-Welt am Salzufer und Mercedes-Benz Gallery Unter den Linden: „Mit THE DAWG Daimlers in unserer Mercedes-Benz Gallery Unter den Linden und dem FORTYS in der Mercedes-Welt am Salzufer können wir unseren Kundinnen und Kunden sowie unseren Gästen ein hochwertiges und vielfältiges kulinarisches Angebot unterbreiten, das zum Verweilen in unseren Häusern einlädt. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit mit der 40seconds Group!“

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.